Reminder-PK: „Industrie 4.0 – Potenziale & Strategien“ am 11.12. in St. Pölten

Leichtfried, Kaske, Knill und Hofstädter am Podium – 2. Summit Industrie 4.0 im Anschluss

St.Pölten/Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie und die Plattform Industrie 4.0 Österreich laden zur Pressekonferenz „Industrie 4.0: Potenziale & Strategien für Österreich“. 

  • Datum: Montag, 11. Dezember 2017 um 10:00 Uhr
  • Ort: AK Niederösterreich, AK-Platz 1, Seminarraum 2/3 (EG), 3100 St. Pölten

Die Plattform Industrie 4.0 Österreich hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Akteuren die zukünftige Produktions- und Arbeitswelt aktiv mitzugestalten.

Im Rahmen der Jahrespressekonferenz werden Status quo und Digitalisierungsstrategien vorgestellt, um Österreich fit für die Zukunft zu machen.

Gesprächspartner am Podium:

  • Jörg Leichtfried, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie
  • Rudolf Kaske, Präsident der Bundesarbeitskammer 
  • Christian Knill, Fachverbandsobmann der Metalltechnischen Industrie
  • Kurt Hofstädter, Vorstandsvorsitzender der Plattform Industrie 4.0 Österreich

Im Anschluss findet der 2. Summit Industrie 4.0 statt. Neben nationalen und internationalen Keynotes werden Best Practices vorgestellt und aktuelle Positionen diskutiert.

Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Anmeldung bis Montag, 4. Dezember 2017 bei Frau Ella Trausner unter e.trausner@brandensteincom.at oder 01/319 41 01-11

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Andreas Strobl, Pressesprecher
+43 (0) 1 711 6265-8818
andreas.strobl@bmvit.gv.at
www.bmvit.gv.at

Verein Industrie 4.0 – die Plattform für
intelligente Produktion
Jasmina Schnobrich-Cakelja
+43 1 588 39 75
jasmina.schnobrich@plattformindustrie40.at
www.plattformindustrie40.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VI40001