Neue NÖ-Schlichtungsstelle bei Streit um Miete & Co

Sozialpartner-Initiative erspart Kunden und Unternehmen endlosen Ärger

St. Pölte (OTS) - Für Streitfragen zwischen Konsumenten und Immobilienfirmen wie Immobilienmaklern, -verwaltern oder Bauträgern gibt es in Niederösterreich jetzt eine eigene Schlichtungsstelle. Darauf haben sich Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ), konkret die Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder, verständigt. „Das ist ein weiteres Beispiel für die funktionierende und gelebte Sozialpartnerschaft in Niederösterreich“, betonen dazu WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und AK Niederösterreich-Präsident Markus Wieser. Beschwerden können dadurch rascher und im Einvernehmen gelöst werden, wovon alle profitieren. Das Konzept der Schlichtungsstellen von AK und WK in Niederösterreich hat sich voll bewährt und läuft bereits in den Bereichen Kfz, Installation und Rauchfangkehrer erfolgreich.

Konkret werden Konsumentenbeschwerden zu Fragen wie Mietverträgen oder Provisionen, die an die AK herangetragen werden, an die WKNÖ weitergeleitet. Dort kümmert sich eine bei der Fachgruppe eingerichtete Ombudsstelle dann darum, zwischen den Streitparteien zu vermitteln und eine Lösung zu finden. „Gerade, wenn Fronten zwischen Kunden und Unternehmen verhärtet sind, ist eine dritte Stelle oft die einzige Möglichkeit, den Konflikt wieder aufzulösen und eine Einigung zu finden, die für beide Seiten ok ist“, so die Ombudsleute Christine Weber und Manfred Herar von der Fachgruppe der niederösterreichischen Immobilientreuhänder. „Mit der Schlichtungsstelle ersparen wir beiden Seiten Zeit, Kosten und weiteren Ärger.“

Die neue Schlichtungsstelle ist ein erster Schritt in der neuen Kooperation zwischen AK NÖ und WKNÖ. „Wir haben eine Service-Adresse unter Immobilienmakler@aknoe.at eingerichtet. So haben wir jetzt die Möglichkeit, den KonsumentInnen schnell und unbürokratisch zu helfen“, so Christopher Maurer, Wohnrechtsexperte der AK Niederösterreich. In weiterer Folge ist auch geplant, auf Facebook eine gemeinsame „Sprechstunde“ zu Immobilienangelegenheiten einzurichten.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Barbara Träxler-Moser
Wirtschaftskammer Niederösterreich
Fachgruppengeschäftsführerin
Immobilien- und Vermögenstreuhänder
Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten
T 02742 851-18710
E immobilien@wknoe.at
W www.wkimmo.at

Gernot Buchegger MA
Pressesprecher des Präsidenten
AK-Platz 1, 3100 St. Pölten
T: (0)5 7171-21121
M: 0664/8134801
E: gernot.buchegger@aknoe.at
W http://noe.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HKN0001