Die Kanton Messe findet verantwortungsbewusste Partner für das Rote Kreuz

Guangzhou, China (ots/PRNewswire) - Die 122. China Import & Export Fair (Kanton Messe) hat sich mit dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) verbunden und organisierte eine spezielle Veranstaltung, den Canton Fair Procurement Day mit den Vereinten Nationen und der internationalen Organisation - Light Industrial Products, um potenzielle Partner mit Verantwortungsbewusstsein für das IKRK auf der Plattform der Canton Fair zu suchen. Ziel der Veranstaltung ist es, das IKRK und einschlägige Organisationen der Vereinten Nationen mit Unternehmen zu verbinden, die leichte Industrieprodukte herstellen und dem Einfluss der Kanton Messe unterliegen.

Marie Otaegui, Asia Sourcing Manager des IKRK, stellte den Prozess der Partnerwahl des IKRK vor:

  • das IKRK untersucht das Qualitäts- und Umweltmanagement eines Unternehmens und dessen Übereinstimmung mit den IKRK-Spezifikationen;
  • die ISO-Zertifizierung ist ein wichtiger Standard; Unternehmen, die große Mengen an Müll und Giftmüll produzieren, sowie solche, die in der Nähe von Wohngebieten gebaut werden, werden nicht berücksichtigt;
  • das IKRK bewertet ebenfalls die Arbeitsbedingungen in den Fabriken und ob die Fabriken Kinderarbeit einsetzen.

Um den vollständigen Beschaffungsprozess und die Inventarliste einzusehen, besuchen Sie bitte die offizielle Website des IKRK:
https://www.icrc.org/en/doing-business-with-icrc

Das IKRK ist eine renommierte internationale Wohltätigkeitsorganisation, die den Opfern von Kriegen und bewaffneten Konflikten humanitären Schutz und Hilfe bietet. Das IKRK bezieht hauptsächlich leichte Industrieprodukte wie Materialien für den Tiefbau/Sanierung, elektrische Kabel und Zubehör, HDPE-Rohre für die Wasserversorgung, Armaturen und vieles mehr und hat bei der Auswahl der Partner hohe Standards, die neben Qualitäts- und Preiskriterien auch strenge Anforderungen an die soziale Verantwortung einschließen.

Alan Liu, stellvertretender Generaldirektor der Auslandsabteilung der Kanton Messe, erklärte, dass die Forderung nach sozialer Verantwortung einer der Gründe sei, warum das IKRK die Kanton Messe als Partnerplattform gewählt hat. "Die Kanton Messe hat soziale Verantwortung schon immer als eine der zentralen Anforderungen bei der Beurteilung von Ausstellungen gesehen. Wir bewerten die Aussteller streng nach Qualifikation, Produktqualität und Integrität", sagte Liu. "Wir glauben, dass es weitere wertvolle Dinge auf der Basis von Qualität gibt."

Über die Kanton Messe

Die China Import and Export Fair findet seit 1957 zweimal jährlich in Guangzhou statt. Es ist die größte Messe mit der breitesten Produktpalette, der vielfältigsten Auswahl an Einkäufern und dem höchsten Geschäftsumsatz in China.

Besuchen Sie: http://www.cantonfair.org.cn/en/index.aspx

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/610515/Canton_Fair.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Fr. Chloe Cai
+86-20-8913 8622
caiyiyi@cantonfair.org.cn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009