„Tirol / Südtirol heute kompakt“: Neue Nachrichtenformate in ORF 2 T, online und in sozialen Medien

Start am Montag, dem 20. November 2017

Wien (OTS) - Am Montag, dem 20. November 2017, erweitert der ORF Tirol sein Informationsangebot. Ab diesem Tag liefert das Landesstudio im Fernsehen von Montag bis Freitag, immer werktags, um 16.57 Uhr in ORF 2 T die Nachrichtenformate „Tirol heute kompakt“ und „Südtirol heute kompakt“. In jeweils 60 Sekunden werden die wichtigsten Nachrichten aus Tirol und Südtirol von den Moderatorinnen und Moderatoren von „Tirol heute“ und „Südtirol heute“ präsentiert. Nach der Ausstrahlung in ORF 2 T werden „Tirol heute kompakt“ und „Südtirol heute kompakt“ online auf tirol.ORF.at, www.facebook.com/ORFTirol und www.facebook.com/suedtirol.heute für alle Userinnen und User bereitgestellt.

Die Videoformate mit den aktuellsten Informationen aus Tirol und Südtirol werden zudem über das neue WhatsApp-Service des ORF Tirol verfügbar sein und sind ab 20. November online im Hochformat abrufbar. Für die Smartphone-Nutzung werden die Formate mit Untertiteln versehen. Das WhatsApp-Angebot kann in Tirol und in Südtirol kostenlos abonniert werden und ist jederzeit stornierbar.

Nachrichten auf WhatsApp und Facebook

Die Berichterstattung des ORF Tirol wird ab 20. November mit einer Offensive in den sozialen Medien erweitert und ausgebaut.
Auf dem neuen WhatsApp-Kanal des ORF Tirol werden abgesehen von „Tirol heute kompakt“ und „Südtirol heute kompakt“ täglich aktuell Nachrichtenüberblicke verschickt. In der Früh und am Abend bekommen die Userinnen und User die wichtigsten aktuellen Ereignisse über ihr Smartphone.
Anmelden kann man sich für den neuen WhatsAppKanal auf tirol.ORF.at. Das kostenlose Abonnement ist jederzeit stornierbar.
Die Online-Redaktion des ORF Tirol bereitet die wichtigsten Nachrichten des Tages aus den Bereichen Chronik, Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur außerdem via Facebook auf. Über Links gelangen die Userinnen und User direkt zu den Berichten auf tirol.ORF.at.
Der Chefredakteur von „Südtirol heute“, Siegfried Giuliani, freut sich, dass tirol.ORF.at als einziges Online-Medium in Tirol grenzüberschreitende Überblicksberichterstattung liefert und täglich nicht nur News, sondern auch Hintergrundgeschichten aus Südtirol online gehen.
Die Chefredakteurin des ORF Tirol, Brigitte Gogl, will mit den neuen Initiativen eine neue Generation und neue Publikumskreise erreichen, die Interesse an regionalen Inhalten haben, aber auf anderen Plattformen unterwegs sind.
Für den Landesdirektor des ORF Tirol, Helmut Krieghofer, ist der ORF gerade in einer Zeit vieler falscher Nachrichten in den sozialen Medien nach wie vor das Leitmedium. „Wir stehen für seriösen Journalismus und freuen uns, wenn wir mit den neuen Initiativen, neben unserem großen Stammpublikum, zusätzlich Interesse für den ORF Tirol wecken können.“

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004