Aon schließt VERO-Fusion erfolgreich ab: Gebündelte Kompetenzen spiegeln sich im gemeinsamen Markenauftritt wider

Wien (OTS) - Die Aon Holdings Mid Europe B.V., Muttergesellschaft der Aon Holdings Austria GmbH, gibt die erfolgreiche Zusammenführung der Aon-Gesellschaften in Österreich mit der VERO-Unternehmens-gruppe bekannt und beschließt neue Gesellschaftsstruktur. Rückwirkend zum 1. Jänner 2017 werden die Aon Hewitt GmbH, die Aon Benfield Rückversicherungsmakler GmbH, gemeinsam mit der VERO Versicherungsmakler GmbH, VERO Betriebliche Vorsorge GmbH und VERO Kollmann Versicherungsmakler GmbH, auf die Aon Austria Versicherungsmakler GmbH – eine 100% Beteiligung der Aon Holdings Austria GmbH – als übernehmende Gesellschaft verschmolzen. Diese wurde sodann in Aon Austria GmbH umbenannt. Die Aon Jauch & Hübener GmbH bleibt unverändert als 100% Beteiligung der Aon Holdings Austria GmbH bestehen.

Aon Austria: Eine klare Strategie – eine Marke – ein Team

Die gebündelten Kompetenzen des aus der Fusion hervorgegangenen, stärksten Vorsorge,- Risiko- und Versicherungsberaters in Österreich mit rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 8 Bundesländern und der Unternehmenszentrale in Wien, spiegeln sich im neuen, gemeinsamen Markenauftritt unter Aon Austria wider.

„Wir verfolgen in Kontinentaleuropa eine klare Wachstumsstrategie“, so Carlo Clavarino, Vorstandsvorsitzender Aon Europa, Naher Osten und Afrika. „Durch die erfolgreich abgeschlossene Fusion mit der VERO Unternehmensgruppe nimmt Aon in Österreich eine zentrale Schlüsselrolle ein. Die fokussierte Bündelung des Know-hows aus Branchen- und Zielgruppen-spezifischen Fachwissen beschleunigt unsere strategische Entwicklung in allen Marktsegmenten und erweitert das Leistungs- und Wertschöpfungs-Portfolio für Kunden in Österreich“, ergänzt Clavarino.

Für die operative Geschäftsführung der gesamten Aon Unternehmensgruppe in Österreich zeichnen Andrea Guffanti, Mag. Helmut Geil, Mag. Artur Gruner, Mag. Bernhard Stieger und Mag. Claudia Stránský verantwortlich.

„Wir haben die über Jahrzehnte aufgebaute Fach- und Branchenexpertise aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Österreich nun in einer gemeinsamen Gesellschaft zusammengeführt und schaffen damit eine klare Struktur, Orientierung und Transparenz am Markt“, erläutert Helmut Geil, Managing Director der Aon Holdings Austria GmbH. „Unser Geschäftsmodell verbindet in allen fünf strategischen Business Lines persönliche Beratungsqualität durch die regionale Nähe zum Kunden mit der notwendigen Kapitalmarktkraft und Netzwerkkompetenz eines global agierenden Konzerns. Entscheidungen werden weiterhin national und regional getroffen“, betont Geil.

Aon blickt 2017 auf eine 90jährige Unternehmensgeschichte zurück. VERO feiert 2017 sein 10jähriges Bestehen. Beide Unternehmen gemeinsam verbinden 100 Jahre Branchenkompetenz und Markterfahrung als ältester etablierter Makler, was letztendlich auch ein starkes Signal für Stabilität darstellt.

„Das Jahr 2017 ist für uns ein sehr entscheidendes Jahr, in dem wir gemeinsam die Weichen für die Zukunft stellen. Zwei großartige Unternehmen sind zusammengekommen und bündeln ihre Kräfte nun in fünf strategischen Geschäftsfeldern und drei Segmenten an acht Niederlassungen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für unsere Wachstumsstrategie unser wichtigster Erfolgsfaktor und unsere bedeutendstes Kapital. Wir schaffen Arbeitsplätze und werden auch künftig gezielt in Aus- und Weiterbildung, sowie in die Förderung von Talenten investieren“, hebt Geil hervor.

Über Aon

Durch den Zusammenschluss mit der VERO Management AG am 19. Jänner 2017 stellt sich Aon, gegründet 1927 als „Jauch und Hübener“, individuell auf die vielschichtigen Anforderungen regionaler Kunden ein und ist mit rund 400 MitarbeiterInnen in 8 Bundesländern in Österreich präsent. Das internationale Know-how, in Verbindung mit lokaler Verankerung, bringt den entscheidenden Mehrwert für Kunden. Mit der gebündelten Erfahrung aus 100 Jahren Branchenführerschaft in Österreich entwickelt Aon Austria robuste Entscheidungsmodelle und moderne Risikolösungen.

Aon ist ein führendes globales Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung und Gesundheit anbietet. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage unserer Arbeit.

Das Unternehmen beschäftigt heute 50.000 MitarbeiterInnen in 120 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von rund 12 Mrd. USD.

Weiterführende Informationen unter: www.aon-austria.at www.aon.com

Rückfragen & Kontakt:

Eveline Pfneiszl, MSc
Aon Austria | Marketing & Kommunikation
Geiselbergstraße 17 | 1110 Wien | Austria
Tel.: +43 5 7800 - 215
eveline.pfneiszl@aon-austria.at | aon-austria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AON0001