Kickl: Umgang mit Rauchverbot war bisher nicht Gegenstand der Verhandlungen

Wien (OTS) - FPÖ-Generalsekretär Herbert Kickl stellte heute klar, dass das Thema Umgang mit dem Rauchverbot bislang nicht Gegenstand der Verhandlungen zwischen FPÖ und ÖVP gewesen sei. Anderslautende Medienberichte sind unrichtig.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001