AVISO: Karmasin zeichnet 76 Arbeitgeber und Hochschulen für ihr familienfreundliches Engagement aus

Feierliche Verleihung des staatlichen Gütezeichens Familienfreundliche Arbeitgeber und Hochschulen 2017 am 14. November am Erste Campus Wien

Wien (OTS) - Gemeinsam für mehr Familienfreundlichkeit! Insgesamt 76 Arbeitgeber und Hochschulen zeichnet Familienministerin Dr. Sophie Karmasin kommenden Dienstag, 14. November, am Erste Campus in Wien für ihr Engagement für mehr Familienfreundlichkeit in Österreich mit dem staatlichen Gütezeichen aus. In den Auditprozessen berufundfamilie bzw. hochschuleundfamilie erarbeiteten die zertifizierten Unternehmen und Hochschulen gezielte Maßnahmen zur Förderung einer familienfreundlichen Personal- bzw. Hochschulpolitik und somit einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium.

Wir laden die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich zur Zertifikatsverleihung familienfreundliche Arbeitgeber und Hochschulen 2017 ein: 

  • Wann: Dienstag, 14. November 2017, ab 18 Uhr
  • Wo:   Erste Campus Wien, Am Belvedere 1, 1100 Wien 

Audit berufundfamilie und Audit hochschuleundfamilie

Das Audit berufundfamilie ist ein Personalmanagement-Tool für Unternehmen aller Branchen ab fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Im Auditprozess wird gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Angebot an bestehenden familienfreundlichen Maßnahmen evaluiert und der Bedarf an neuen Maßnahmen ermittelt. Das Audit hochschuleundfamilie ist speziell auf Universitäten und Hochschulen zugeschnitten und unterstützt dabei, einen familienfreundlicheren Hochschulalltag für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Studierende zu realisieren. Alle Arbeitgeber und Hochschulen, die das Audit erfolgreich umsetzen, werden vom Bundesministerium für Familien und Jugend mit dem staatlichen Gütezeichen ausgezeichnet. Bisher haben über 460 Klein-, Mittel- und Großbetriebe aus allen Branchen sowie Universitäten und Hochschulen am Audit teilgenommen. Insgesamt profitieren so bereits über 315.000 Beschäftigte und über 176.000 Studierende von den familienfreundlichen Maßnahmen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Familien und Jugend
Tamara Häusl, MA
Sprecherin der Bundesministerin
+43-1-71100-633408; Mobil: +43-664-88529859
tamara.haeusl@bmfj.gv.at
www.bmfj.gv.at

Familie & Beruf Management GmbH
Anja Mayer, BA
Bereichsleitung Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43 (0)1 218 50 70 – 14
Mail: anja.mayer@familieundberuf.at
www.familieundberuf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFJ0001