Austria Börsenbrief: 30 Jahre Börseninformation in Österreich - unabhängig, kompetent, erfolgreich

Musterdepots machen den Erfolg messbar

Oberösterreich/Innerschwand am Mondsee (OTS) - Gegründet 1987 ist der Austria Börsenbrief der führende Börseninformationsdienst in Österreich. Peter Bäßler mit seinem erfolgreichen Expertenteam informiert seine anspruchsvolle Leserschaft wöchentlich über die wichtigsten internationalen Börsenplätze und über den heimischen Markt.

Zwei Musterdepots (Österreich + International) mit einem durchschnittlichen Vermögenszuwachs von +17% pro Jahr seit 1993 sind unsere Erfolgsgeschichte. Damit gehört der Austria Börsenbrief zu den einzigen deutschsprachigen Börsenbriefen, der eine Langfristperformance über fast 25 Jahre nachweisen kann.

Mit solider Informationsarbeit hat sich der Austria Börsenbrief einen guten Ruf sowohl bei österreichischen Privatanlegern und in heimischen Bank- und Börsenkreisen, als auch im gesamten deutschsprachigen Raum erworben. Mit permanentem Werben zur Förderung der Aktienanlage leistet der Austria Börsenbrief seit 3 Jahrzehnten für die österreichische Aktienkultur und für den Börsenplatz Wien einen wichtigen Beitrag.

Das kompetente, erfahrene Team von unabhängigen Analysten und Wirtschaftsredakteuren - wie Mag. Franz C. Bauer, Dipl. Kfm.
Matthias Rieger, Dipl. Kfm. Dipl. VW Raimund Klapdor, Dipl. Kfm. Jürgen Büttner, u.a. - informiert über Trends an den Finanzmärkten,
analysiert und recherchiert Daten, Fakten und Hintergrundinformationen zu einzelnen Wertpapieren. Konkrete Kauf- und Verkaufsempfehlungen sachlich aufbereitet, leicht verständlich und schnell umsetzbar sind das Ergebnis jeder Ausgabe. Damit geben wir den Austria Börsenbrief-Lesern mit fundierten Empfehlungen und follow-ups – sei es konservativ oder spekulativ – eine wichtige Entscheidungshilfe an die Hand. Von den aussichtsreichsten Kaufempfehlungen werden Positionen im Musterdepot geführt, wobei auf ein ausgewogenes Chance/Risiko-Verhältnis und auf Value-Investing mit besonderem Blick auf hohe Substanz und starke Bilanzen der empfohlenen Unternehmen geachtet wird.

Im Laufe der Jahre hat der Austria Börsenbrief bzw. die AB Wirtschaftsdienst GmbH ergänzende Publikationen wie MoneyMail für
häufiger disponierende Investoren, Aktie der Woche, Aktien-Spezialwerte, mein GELD.plus und Rohstoffe & mehr (Details dazu siehe Homepage www.boersenbrief.at) erfolgreich auf den Markt gebracht. Im Frühjahr 2017 wurde der Hanseatische Börsendienst - erscheint seit 56 Jahren - sowie der Hanseatische Börsendienst International übernommen.

Der Austria Börsenbrief ist unabhängig und weder Interessensverbänden verpflichtet, noch in irgend einer Art und Weise gesponsert.
Meinungsbildende Medien in der Börsen- und Wirtschaftsbranche bestätigen seit drei Jahrzehnten die Kompetenz und Seriosität des Austria Börsenbriefes.

Austria Börsenbrief Jubiläumsgewinnspiel
Gewinnen Sie 500 Euro in bar,...
Jetzt online mitspielen!

Rückfragen & Kontakt:

Bei Fragen erreichen Sie uns unter redaktion@boersenbrief.at per Email oder telefonisch vormittags unter 06232/21051.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006