Präsentation der Whitebox-/ Lehmann-Studie: So reist Österreich – so bucht Österreich

Informationsquellen, Entscheidungskriterien und Buchungsverhalten

Wien (OTS) - Wenn es um Buchungsentscheidungen in der Hotellerie geht, haben sich die Möglichkeiten der Informationsbeschaffung grundlegend verändert. Heutzutage bieten Buchungsplattformen Reiseinteressierten einen umfassenden Überblick über Flüge, Hotels u.v.m. Mit Bewertungssystemen ausgestattet geben diese Plattformen zudem authentisch Auskunft über die Qualität der gewünschten Leistung. Doch wie relevant sind diese Informationen für die tatsächliche Buchung? Welche Kriterien sind wirklich entscheidend? Und ist die Sterneklassifizierung in der Hotellerie weiterhin das Maß aller Dinge?

Diese und weitere Fragen wurden in einer Onlinebefragung unter 800 Personen untersucht. Die Ergebnisse werden im Rahmen eines Pressegesprächs in der Wirtschaftskammer Österreich am 15. November 2017 präsentiert

Die Gesprächspartner:

  • Siegfried Egger (Obmann Fachverband Hotellerie WKO)
  • Daniela Höllerbauer (Geschäftsführerin WHITEBOX)
  • Sabine Postlmayr (Studien-Autorin WHITEBOX)
  • Willy Lehmann (Willy Lehmann Markenagentur)

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist ausschließlich mit von uns schriftlich bestätigter Akkreditierung möglich.
Akkreditierung unter: s.brunbauer@lehmann.co.at

Pressegespräch: Präsentation der Whitebox-/ Lehmann-Studie: So reist Österreich – so bucht Österreich

Datum: 15.11.2017, 10:00 Uhr

Ort: Wirtschaftskammer Österreich, Saal 5
Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Willy Lehmann Markenagentur
Im Aichetfeld 13
A-4490 St. Florian
+43 (0)664 2305999
willy@lehmann.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T170004