Stellungnahme des Parlamentsklubs der Liste Pilz:

Wien (OTS) - Die heutige Entscheidung von Peter Pilz ermöglicht dem Nationalratsklub der Liste Pilz einen unbelasteten Start.

Wir respektieren die Entscheidung und werden im Sinne unserer Wahlversprechen die Arbeit mit ganzer Kraft aufnehmen. Martha Bißmann wird als Abgeordnete über die steirische Landesliste nachrücken.

Das politische Ziel uns als eine neue, starke Oppositionskraft gegen Schwarz/Blau zu schwächen, wird nicht erreicht werden.

Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um die politische Urheberschaft der Angriffe auf Peter Pilz aufzudecken.

Selbstverständlich ist der Nationalratsklub an einer möglichst intensiven Kooperation mit Peter Pilz interessiert. Es ist jedoch dessen Entscheidung, inwieweit er diesem Anliegen nachkommt.

Rückfragen & Kontakt:

Liste Pilz
Dr. Peter Kolba
Experte für Verbraucherschutz und Kandidat der Liste Pilz
+43 6602002437
peter.kolba@listepilz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PLZ0001