NÖ Landarbeiterkammer ehrt ausgezeichnete Lehrlinge und verdiente Mitglieder der Land- und Forstwirtschaft

LR Schwarz: Landarbeiter als wichtige Säule in der Gesellschaft

St. Pölten (OTS/NLK) - Anlässlich einer Ehrungsfeier der NÖ Landarbeiterkammer wurden heute die erfolgreichsten Lehrlinge der Land- und Forstwirtschaft durch Landesrätin Barbara Schwarz und Andreas Freistetter, Präsident der NÖ Landarbeiterkammer in Wiener Neustadt, ausgezeichnet. Gleichzeitig wurde 125 langjährigen Mitarbeitern für ihre Treue zu ihrem Beruf gedankt. „Es ist mir eine besondere Ehre und Freude, jene jungen Menschen vor den Vorhang zu holen, die in ihrer Ausbildung wesentlich mehr als nur ihr Notwendigstes geleistet haben. Sie sind beispielhaft für die nächste Generation an erfolgreichen Landarbeitern, die eine wichtige Säule für unsere Landwirtschaft und damit für unsere Gesellschaft bilden“, gratulierte Bildungs-Landesrätin Barbara Schwarz.

Die neuen Facharbeiter erlangten ihre Lehrabschlüsse in den Berufssparten Gartenbau, Forst-, Pferde- sowie Weinbau- und Kellerwirtschaft. Nicht nur den jungen Mitarbeitern, auch lang gedienten Mitgliedern wurde anlässlich der Ehrungsfeier ein besonderer Dank ausgesprochen. „Es ist schon etwas Außergewöhnliches geworden, wenn Menschen ihr gesamtes Arbeitsleben in einer Berufssparte verbringen“, zollte Schwarz den lang verdienten Mitgliedern Respekt.

Als gesetzliche Interessensvertretung ist die NÖ Landarbeiterkammer für unselbstständige Arbeitnehmer in der Land- und Forstwirtschaft in Niederösterreich zuständig. Die Zahl der Kammerzugehörigen pendelt saisonbedingt zwischen 23.000 und 26.000 Personen. Ein kontinuierlicher Mitglieder-Anstieg wurde jedoch in den letzten Jahren verzeichnet. „Es sind viele neue Berufsfelder im Bereich der Natur- und Landschaftspflege sowie im Umweltschutz entstanden, wo wir uns für die Schaffung neuer moderner Lehrberufe einsetzen werden“, informierte Andreas Freistetter, Präsident der NÖ Landarbeiterkammer.

„Es erfüllt mich mit Stolz zu sehen, mit welchem Engagement und Tatendrang auch in Zukunft das traditionelle land- und forstwirtschaftliche Berufsbild durch junge motivierte Menschen geprägt sein wird“, gratuliert Schwarz abschließend zu den ausgezeichneten Leistungen der Lehrlinge.

Nähere Informationen: Büro LR Schwarz, Mag. (FH) Dieter Kraus, Telefon 02742/9005-12655, E-Mail dieter.kraus@noel.gv.at.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0003