rpc - The Retail Performance Company zählt zu den Top-20-Wachstumschampions 2018

München (ots) - The Retail Performance Company (rpc) gehört zu den "Wachstumschampions des Jahres 2018". Das ist das Ergebnis einer Studie, für die das Nachrichtenmagazin Focus gemeinsam mit dem Datenunternehmen Statista die wachstumsstärksten Unternehmen in Deutschland ermittelt hat. rpc erreichte in dem Ranking von 500 Unternehmen Platz 13.

In der Top-Liste der 500 Wachstumschampions sind branchenweit Unternehmen gelistet, die zwischen 2013 und 2016 ein besonders hohes prozentuales Umsatzwachstum pro Jahr erzielt haben. Berücksichtigung fanden sowohl Firmen im Privatbesitz als auch börsennotierte Unternehmen mit Sitz in Deutschland, die eigenständig agieren und keine Tochterunternehmen oder Niederlassungen sind. Im Jahr 2013 muss mindestens ein Umsatz von 100.000 Euro sowie im Jahr 2016 mindestens einen Umsatz von 1,8 Mio. Euro erwirtschaftet worden sein. "Mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 169 Prozent seit Gründung hat rpc seinen Umsatz von 1,7 Mio. Euro im Jahr 2013 auf 33 Mio. Euro im Jahr 2016 vervielfacht", erläutert Christian Feilmeier, Managing Director von rpc. "Auch 2017 bleiben wir auf Wachstumskurs."

rpc konnte sich aus einer Longlist gegen 11,500 Mitbewerber aus ganz Deutschland durchsetzen. Das Münchner Unternehmen hat nach nur knapp fünf Jahren 300 Mitarbeiter gewonnen und neun Standorte aufgebaut. Besonders die frühe Internationalisierung ist ein Erfolgsfaktor von rpc, um Kunden vor Ort in den wichtigsten Märkten unterstützen zu können. Als Joint Venture von BMW Group und h&z Management Consulting bietet rpc End-to-End-Lösungen zur Vertriebs- und Handelsoptimierung an: von Consulting, Coaching und Training bis hin zu HR-Services. Aktuell investiert rpc in die ergänzenden Bereiche Retail-Design sowie Digitalisierung und Data, um Unternehmen auf dem Weg zu einer kundenzentrierten und nachhaltigen Retail Transformation ganzheitlich zu begleiten. "Wir sehen den steigenden Bedarf an Beratungsleistungen, die Designlösungen und analytische Services in ihrem Gesamtportfolio vereinen", sagt Jan Schemuth, Managing Director von rpc. "Mit einer 360°-Sicht auf den Kunden können wir Lösungsansätze bieten, die über die Strategie, Implementierung und Steuerung hinausgehen, und auch Fragen nach innovativen Retail-Formaten und der Analyse von Daten beantworten." 

Mit dem Focus-Ranking werden die Leistungen von Unternehmen gewürdigt, die "Wirtschaft und Gesellschaft wichtige Impulse geben, neue Arbeitsplätze schaffen und für Wirtschaftswachstum sorgen. Zudem wirken diese Unternehmen als Innovatoren und sichern damit langfristig den Standort Deutschland". Christian Feilmeier betont:
"Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung. Als noch junges Unternehmen verdeutlicht die gute Platzierung in der Focus-Liste unsere erfolgreiche Entwicklung. Wir möchten uns bei allen Partnern und Kunden bedanken, die zu diesem Erfolg beigetragen haben, vor allem aber auch bei unserem großartigen Team."

Die vollständige Liste der 500 Wachstumschampions gibt es im aktuellen Focus-Spezial "Wachstumschampions 2018". Das 156-seitige Sonderheft ist seit dem 28. Oktober 2017 erhältlich.

The Retail Performance Company (rpc)

rpc ist ein führender Anbieter von End-to-End-Services im Retail. Dadurch ist rpc in der Lage, branchenweit seine Kunden auf dem Weg der kundenzentrierten Transformation von der Strategie bis zur Implementierung und Steuerung zu begleiten, um ihre Leistungsfähigkeit in Vertrieb und Handel zu steigern. The Retail Performance Company ist ein von der BMW Group und der h&z Unternehmensberatung AG gegründetes Joint Venture und in neun Ländern vertreten. Mehr unter http://www.rpc-partners.com. Folgen Sie uns auf LinkedIn oder Xing.

Rückfragen & Kontakt:

rpc - The Retail Performance Company
Katharina Weindl
Marketing Manager
Tel.: +49 (0)160 973 244 09, E-Mail:
katharina.weindl@rpc-partners.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0013