CE-Zulassung für Behandlungen im submentalen Bereich (Doppelkinn) für den SculpSure Fett-Weg-Laser

Hamburg (ots) - SculpSure (Firma Cynosure Inc., USA) erhielt am 17.10.2017 als erster nicht-invasive Lipolyse-Laser die CE-Zulassung für Behandlungen im submentalen Bereich (Doppelkinn). Bei dieser Zulassung können nun auch Patienten/ -innen mit einem Body-Maß-Index (BMI) bis zu 43 behandelt werden.

SculpSure hat somit als erster Body Contouring Laser, der mit WÄRME arbeitet, eine FDA- und CE-Zulassung für folgende sechs Körperareale: Bauch, Flanken, Oberschenkel (innen und außen), Rücken und Kinn.

Diese innovative Behandlungsmethode wird ab November 2017 in Deutschland, Österreich und in der Schweiz angeboten werden. Weitere Informationen zum SculpSure Fett-Weg-Laser finden Sie hier:

www.sculpsure.de

Rückfragen & Kontakt:

Cynosure GmbH, a Hologic company
Martina Skubel
Dammtorwall 7a
20354 Hamburg
0172-899 46 46
mskubel@cynosure.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0016