AVISO: ÖGB/AK-Pressekonferenz mit Foglar und Kaske: Zeit für mehr Gerechtigkeit

Wichtige Beschlüsse zu Arbeit, Wohnen und für Menschen in Notsituationen

Wien (OTS/ÖGB) - Der Nationalrat hat vor kurzem wichtige Beschlüsse zur Angleichung der Rechte von Arbeitern und Angestellten, zur Abschaffung der Internatskosten für Lehrlinge, zum Wegfall der Anrechnung des Partnereinkommens bei der Notstandshilfe und zur Abschaffung der Mietvertragsgebühren gefasst. Die Bedeutung dieser Beschlüsse und der Sozialpartnerschaft werden präsentiert in einer

Pressekonferenz
mit

ÖGB-Präsident Erich Foglar 

und

AK-Präsident Rudi Kaske

Zeit: Dienstag, 24. Oktober 2017, 10 Uhr 

Ort: ÖGB-Zentrale (Catamaran), Presse- und Delegationsraum im EG, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien (direkt gegenüber der U2-Station Donaumarina)

Wir würden uns sehr freuen, eine/-n VertreterIn Ihrer Redaktion auf der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Österreichischer Gewerkschaftsbund
Alexa Jirez
01/53 444-39 261, 0664/614 50 75
alexa.jirez@oegb.at
www.oegb.at

Arbeiterkammer Wien
Miriam Koch
+43 1 50165 - 2893
miriam.koch@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0004