"MTH Retail Group expandiert in die Schweiz"

MTH Retail Group unterzeichnet Vertrag über Kauf der OWIBA-Gruppe

Wien (OTS) - Die MTH Retail Group Holding GmbH, ein Unternehmen der Wiener MTB Beteiligungen AG, hat einen Vertrag über den Erwerb der Schweizer OWIBA AG von MIGROS-Genossenschafts-Bund unterzeichnet.

Die OWIBA AG ist in der Schweiz im Handel in den Bereichen Papeterie- und Schreibwaren, Büromaterial und Bürotechnik tätig. Die Tochtergesellschaft OFFICE WORDL betreibt aktuell 24 Filialen, die Tochtergesellschaften IBA und TRAMONDI sind im B2B-Geschäft tätig; sämtliche drei Marken verfügen über eine starke Präsenz im Vertriebskanal Online. Die OWIBA-Gruppe beschäftigt rd. 400 Mitarbeiter, im Geschäftsjahr 2016 wurde ein Netto-Umsatz von insgesamt rd. CHF 180 Mio. erwirtschaftet.

Die Durchführung der Transaktion (Closing) wird - vorbehaltlich der Erfüllung vertraglich vereinbarter Vollzugsbedingungen, einschließlich der Zustimmung der zuständigen Behörden - voraussichtlich noch 2017 erfolgen.

Rückfragen & Kontakt:

MTH Retail Group
Elisabeth Uthe, Tel. +43 2236 8099 220,
e.uthe@mth-retailgroup.com

MIGROS
Martina Bosshard, Tel. +41 58 570 38 22,
martina.bossard@mgb.ch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005