Wien-Penzing: Eine Festnahme und acht beschädigte Fahrzeuge

Wien (OTS) - Eine Zeugin beobachtete im am 14. Oktober 2017 gegen 23.30 Uhr Bereich der Hernstorferstraße einen Mann, der mit einem spitzen Gegenstand die Reifen parkender Fahrzeuge aufstach. Der Beschuldigte, ein 35-Jähriger wurde angehalten und festgenommen. Das Tatwerkzeug, ein Messer wurde sichergestellt. Insgesamt hat der Mann bei acht Fahrzeugen die Reifen aufgestochen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003