Die BH-Revolution: Skandinavischer Unterwäsche-Marktführer CHANGE Lingerie kommt erstmals nach Österreich

Ab Samstag, 14. Oktober 2017, können die BH‘s der dänischen Kultmarke CHANGE Lingerie in der Shopping City Süd (SCS) erworben werden

Das Konzept von CHANGE Lingerie hat mich sofort überzeugt. Jede Frau ist individuell und auch der Busen lässt sich selten in die wenigen, standardisierten Größen, die üblich sind, einteilen
Marion Haber
Wir nehmen auch unseren Aufklärungsauftrag ernst. Viele Frauen, eigentlich die meisten, kennen ihre richtige Größe nicht und greifen oft zum falschen BH. Die Folgen können Haltungsschäden, Durchblutungsstörungen und auch Knötchenbildung sein
Marion Haber

Wien (OTS) - Das Warten hat ein Ende: Diese Woche öffnet in der SCS Vösendorf ein internationaler Top-Player der Fashion Welt erstmals seine Pforten in Österreich. CHANGE Lingerie, Marktführer in Skandinavien, bietet jeder Frau den perfekt passenden BH sowie hochwertige Unterwäsche-Sets, Nachtwäsche, Bade- und Sportmode.
 
Seit mittlerweile 20 Jahren verfolgt das Unternehmen die Mission, Büstenhalter in maßgeschneiderter Form und Qualität von der Stange zu verkaufen und hat sich damit bereits in der ganzen Welt mit 220 Stores niedergelassen. Marion Haber, eine junge, ambitionierte Wienerin, konnte den Konzern in Dänemark überzeugen, die Marke endlich auch am österreichischen Markt einzuführen. "Das Konzept von CHANGE Lingerie hat mich sofort überzeugt. Jede Frau ist individuell und auch der Busen lässt sich selten in die wenigen, standardisierten Größen, die üblich sind, einteilen", so die Geschäftsführerin.
 
CHANGE Lingerie hat ein eigenes Größensystem entwickelt, das Cup A bis M und Größe 60 bis 100 bietet. Und so beginnt der erste Kontakt der Kundin mit CHANGE Lingerie damit, dass sie vermessen wird – entweder von einer CHANGE Lingerie Verkäuferin, oder online via BH Ratgeber. "Wir nehmen auch unseren Aufklärungsauftrag ernst. Viele Frauen, eigentlich die meisten, kennen ihre richtige Größe nicht und greifen oft zum falschen BH. Die Folgen können Haltungsschäden, Durchblutungsstörungen und auch Knötchenbildung sein", erklärt Marion Haber.
 
Die Kollektion von CHANGE Lingerie vereint Design mit höchsten funktionalen und qualitativen Ansprüchen. Alle Größen sind in Spitze und verschiedenen Designs erhältlich. Die BHs von CHANGE Lingerie kosten zwischen 30 und 80 Euro.
 
Der erste CHANGE Lingerie Shop Österreichs befindet sich in der SCS, Allee 211, Eingang 4 in Vösendorf und öffnet am kommenden Samstag, den 14. Oktober 2017, ab 9:00 Uhr seine Pforten. Mehr Informationen unter: www.changelingerie.at

Rückfragen & Kontakt:

CHANGE Lingerie Österreich
Shopping City Süd (SCS), Eingang 4, 2334 Vösendorf
Marion Haber, MA
Geschäftsführung
Tel.: +43 676 5483001
marion.haber@changelingerie.at
www.changelingerie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HVB0001