Entlastung für Fluglärmbetroffene: Versprechen durch Großparteien 4 Jahre lang konsequent gebrochen?

Kommunikations- und Abstimmungsverhalten als Entscheidungshilfe für die Nationalratswahl.

Wien (OTS) - 2013 wollten sich alle Parteien – außer der SPÖ – für deutlich weniger Fluglärmbetroffene und die Einstellung der Abflugroute Liesing einsetzen. Das wurde vor der letzten Wahl versprochen! Die Parteien hatten nun nach 4 Jahren Gelegenheit, Resümee zu ziehen. Von den Grünen haben wir dazu eine lange Liste von Initiativen in diese Richtung erhalten - Aktivitäten, die auch von den NEOS unterstützt wurden. Gegen diese Initiativen zur Verbesserung der Lebensqualität haben im Nationalrat aber nicht nur die SPÖ, sondern auch ÖVP und FPÖ gestimmt.

Von SPÖ und FPÖ haben wir dazu nicht einmal eine Antwort erhalten. Was nun die neue ÖVP konkret unter den von ihr angegebenen Verbesserungen versteht, blieb unbeantwortet. Versteht die neue ÖVP „unter Verbesserung des Luftstandorts“, dass weiterhin 100.000 Menschen in Liesing ohne Notwendigkeit systematisch in ihrer Lebensqualität und Gesundheit durch die Abflugroute geschädigt werden sollen? Wir wissen es nicht.

Sicher ist, dass die Abflugroute Liesing auch zu Lasten der Steuerzahler geht. So verursacht der Fluglärm dort jedes Jahr über 18 Millionen Euro an Gesundheitskosten. Dabei könnte die bevorzugt bei Windstille verwendete Flugroute mit etwas politischem Willen sofort durch bereits vorhandene Alternativen über weitgehend unbesiedelten Gebiet ersetzt werden.

Warum können und wollen unsere Politiker das von ihnen 2004 geschaffene Problem Abflugroute Liesing einfach nicht lösen? Warum wird  – auch in anderen Fällen - weiterhin mutwillig über Wiener Stadtgebiet geflogen? Ist das Teil des Masterplans für die klimaschädliche und unwirtschaftliche 3. Piste?

Eine tabellarische Zusammenfassung des Abstimmungs- und Antwortverhaltens der fünf Nationalratsparteien in Flugverkehrsfragen und deren Antworten findet sich auf unserer Homepage http://liesing.fluglaerm.at

Rückfragen & Kontakt:

BI Liesing gegen Fluglärm und gegen die 3. Piste
liesing@fluglaerm.at
liesing.fluglaerm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003