Neuer Wien-Krimi: Instamord

Der dritte interaktive Krimi von Lukas Pellmann rund um das Ermittler-Duo Vera Rosen und Moritz Ritter erscheint am 10. Oktober 2017 im Verlag TEXT/RAHMEN

Wien (OTS) - Am Abend des 7. November 2016 wird die Lifestyle-Bloggerin und Instagrammerin Carola Bednar in einem Penthouse am Karmelitermarkt tot aufgefunden. Chefinspektorin Vera Rosen und Kommissar Moritz Ritter übernehmen die Ermittlungen.
Instamord entstand im November 2016 als vierteiliger Live-Krimi. Dank einer Kooperation mit dem österreichischen Instagram-Dachverband Igersaustria konnte die gesamte Community des sozialen Netzwerks Teil der Krimihandlung werden. Leserinnen und Leser konnten, wie bei allen Krimis von Lukas Pellmann, via WhatsApp, Instagram, Twitter und anderen sozialen Medien ebenfalls Teil der Handlung werden bzw. einen Beitrag zur Aufklärung leisten.
Hardcover, 296 Seiten, ISBN 978-3-9504343-7-8

Buchpräsentation: Instamord

Am 10. Oktober 2017 erscheint die gedruckte Gesamtausgabe von "Instamord" im Herbstprogramm von TEXT/RAHMEN. Für den musikalischen Rahmen an diesem Abend wird Singersongwriter Tall William sorgen, der mit einem seiner Songs ebenfalls Teil der Krimihandlung ist.

Datum: 10.10.2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Buchhandlung Tiempo Nuevo
Taborstraße 17a, 1020 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Verlag TEXT/RAHMEN e.U. - Dominik Uhl
Tel.: 0664 8534326, dominik.uhl@textrahmen.at
http://www.textrahmen.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009