Neuer Eigentümer für Frisch & Frost: Gewerkschaft sieht Wiener Produktionsstandort gesichert

Wien (OTS) - Der Lebensmittelkonzern Vivatis übernimmt den Tiefkühlspezialisten Frisch & Frost. Betriebsrat und Gewerkschaft PRO-GE begrüßen, dass das monatelange Warten endlich ein Ende hat. Die Entscheidung für einen österreichischen Eigentümer sei zudem sehr positiv: „Wesentlich für uns ist der Erhalt des Wiener Produktionsstandortes, der Arbeitsplätze sowie die Beibehaltung des bestehenden Kollektivvertrages. Dies scheint nun mit dem neuen Eigentümer gelungen zu sein“, sagt Gerhard Riess, Branchensekretär der PRO-GE.

Rückfragen & Kontakt:

PRO-GE Öffentlichkeitsarbeit
Tel: ++43 1 53 444 69035
E-Mail: presse@proge.at
Web: www.proge.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003