ERINNERUNG MORGEN - ASFINAG: Einladung zur offiziellen Feier „Abschluss Sicherheitsausbau Arlbergtunnel“ am 29. September 2017

St. Jakob am Arlberg (OTS) - 37 zusätzliche Fluchtwege, acht weitere Pannenbuchten und ein umfassendes Paket mit modernsten Technologien erhöhen in Zukunft die Sicherheit im Arlbergtunnel (S 16 Arlberg Schnellstraße). In diesen Sicherheitsausbau investierte die ASFINAG knapp 160 Millionen Euro. Am 29. September erfolgt nach drei Jahren Bauzeit die Verkehrsfreigabe mit einer Feier am Vormittag - in den Abendstunden ist dann drei Tage früher als geplant die Freigabe für den Gesamtverkehr vorgesehen.

Die ASFINAG lädt aus diesem Anlass zum Festakt mit:

  • Günther Platter, Landeshauptmann Tirol
  • Markus Wallner, Landeshauptmann Vorarlberg
  • Helmut Mall, Bürgermeister St. Anton am Arlberg
  • Florian Morscher, Bürgermeister Klösterle
  • Gernot Brandtner, Geschäftsführer ASFINAG Bau Management GmbH
  • Stefan Siegele, Geschäftsführer ASFINAG Alpenstraßen GmbH
  • Karin Zipperer, Vorstandsdirektorin der ASFINAG
  • Alois Schedl, Vorstandsdirektor der ASFINAG

     

    Wo:                Arlberg Straßentunnel

    Wann:            Freitag, 29. September 2017, 10.30 Uhr

     

    Anfahrt: Von Innsbruck kommend fahren Sie direkt auf der Arlberg Schnellstraße nach der Anschlussstelle St. Anton zur derzeit noch geschlossenen Mautstelle zu.

    Von Bregenz kommend fahren Sie von der Arlberg Schnellstraße bei Langen ab, nehmen die Arlbergpass-Straße (B197/L197) bis zur Auffahrt St. Anton und fahren dort direkt zur Mautstelle. Hier finden Sie ausreichend Parkplätze vor. Ein Bus-Shuttleservice bringt Sie vom Parkplatz zum Festgelände und wieder retour.

     

    Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Feier begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Holzedl
Pressesprecher
MOBIL +43 (0) 664 60108-18933
alexander.holzedl@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002