Kooperation von wefox und HDI fördert Digitalisierungsprozess

wefox holt die HDI in das neu gegründete Innovation-Lab

Das Innovation-Lab ist für uns kein Symbol für eine Neuerfindung. Vielmehr stellt es den Fortschritt dar, der uns ermöglicht gemeinsam mit der HDI und den Maklern den Digitalisierungsprozess zu beschleunigen
Werner Holzhauser, CEO wefox Österreich
Gemeinsam mit wefox arbeiten wir in einem ersten Schritt daran, administrative Prozesse auf dem digitalen Weg ideal zu gestalten. Hier geht es unter anderem um Themen wie Antragstellung, Vertragsänderungen sowie alle Aspekte der laufenden Betreuung von Bestandskunden. Im zweiten Schritt stehen Aspekte der kundenfreundlichen Abwicklungen von Geschäftsfällen wie zum Beispiel Informationszugang zu Dokumenten und Vertragsgrundlagen sowie Schadenfallerledigungen etc. im Fokus.
Günther Weiß, Vorstandsvorsitzender HDI

Wien (OTS) -

  • HDI öffnet sich mit Unterstützung von wefox einer neuen Zielgruppe
  • Gemeinsame Workshops sorgen für Wissenstransfer und schaffen Synergien

Das InsurTech wefox, eine unabhängige Serviceplattform, stellt seinen zweiten Innovationspartner für das Innovation-Lab vor. wefox und die HDI stärken in ihrer Zusammenarbeit den Kreis rund um Versicherungsgesellschaften, Makler und Kunden. Spätere gemeinsame Workshops dienen dem Wissenstransfer und dem Aufbau von Standards für die Verbesserung der Wertschöpfungskette.

„Das Innovation-Lab ist für uns kein Symbol für eine Neuerfindung. Vielmehr stellt es den Fortschritt dar, der uns ermöglicht gemeinsam mit der HDI und den Maklern den Digitalisierungsprozess zu beschleunigen“, erläutert Werner Holzhauser, CEO von wefox Österreich. Auch mit Blick auf neue und jüngere Zielgruppen, werden auf der Produkt- und Prozessseite Innovationen für Makler angestoßen und umgesetzt. „Wir befinden uns in einer Phase der Veränderungen, Kunden haben genaue Vorstellungen von ihrem Versicherungsprozess“, betont Holzhauser. Für die HDI erschließt sich daraus auch eine neue dynamische Zielgruppe: jung, proaktiv und digital affin.

Günther Weiß, Vorstandsvorsitzender HDI: „Gemeinsam mit wefox arbeiten wir in einem ersten Schritt daran, administrative Prozesse auf dem digitalen Weg ideal zu gestalten. Hier geht es unter anderem um Themen wie Antragstellung, Vertragsänderungen sowie alle Aspekte der laufenden Betreuung von Bestandskunden. Im zweiten Schritt stehen Aspekte der kundenfreundlichen Abwicklungen von Geschäftsfällen wie zum Beispiel Informationszugang zu Dokumenten und Vertragsgrundlagen sowie Schadenfallerledigungen etc. im Fokus.“

Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Unterstützung der Makler in der Online- und Offline-Betreuung ihrer Kunden. Die Kunden-App sowie das Makler-Portal und die Back-Office-Unterstützung dienen als Kommunikationsnetz für Makler und Kunden. Makler erhalten Zugang zu digital affinen Kunden und können ihnen durch die Plattform eine digitale Lösung anbieten. wefox stellt hierfür die Technologie und die Prozess-Unterstützung zur Verfügung „Wir glauben an eine Versicherungszukunft, in der der Makler ein fester Bestandteil ist. Wir leisten Unterstützung wo sie benötigt wird und garantieren den Maklern ihre Freiheiten“, so Holzhauser weiter. 

Gemeinsamer Lernprozess

In gemeinsamen Workshops sollen Grundlagen für einen effizienten Digitalisierungsprozess erarbeitet werden. Hierbei nehmen Lösungen zur Reduzierung von administrativen Tätigkeiten eine Hauptrolle ein. Die gewonnenen Erkenntnisse sollen auch für die eigenen HDI-Projekte genutzt werden, um so einen Mehrwert für alle Parteien zu schaffen.

„Die Partnerschaft dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Verständnis der gegenseitigen Bedürfnisse. Versicherungsgesellschaften haben großes Interesse an IT-Verbesserungen, denn sie nutzen oftmals Systeme, die am Ende ihrer Lebenszyklusses stehen – und genau hier können wir als wefox mit unserem technischen Background und unserem Know-How einen wichtigen Beitrag leisten“, so Holzhauser.

Rückfragen & Kontakt:

Kommunikationsberatung Ulla Arias Vicioso
Mag. Ulla Arias Vicioso
+43 (0)650/962 37 14
ulla@ulla-arias.com
www.ulla-arias.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007