27.9., Neubau: BV Blimlinger eröffnet „KulturHerbstNeubau 2017“

Wien (OTS/RK) - Der „KulturHerbstNeubau“ geht in die nächste Runde:
Neubaus Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger lädt am Mittwoch, dem 27. September, um 20 Uhr zum Eröffnungskonzert auf den Urban-Loritz-Platz. Dort wird die Band „Fuzzman & Friends“ das Festival einläuten; ihre Musik wird allerdings nur über eine Radiofrequenz zu hören sein. Die Besucherinnen und Besucher sind deshalb eingeladen, batteriebetriebene Radios oder Ghettoblaster mitzunehmen.

Die heurige, mittlerweile siebente Ausgabe des „KulturHerbstNeubau“, widmet sich unter dem Motto „Heißer Asphalt“ dem öffentlichen Raum. Drei Tage lang, bis einschließlich 29. September, gibt es auf den Straßen, Plätzen und Gehsteigen im 7. Bezirk Konzerte, Lesungen, Kunstaufführungen und sogar Modeschauen zu sehen.

Alle Informationen zum Festival-Programm gibt es unter http://www.kulturherbstneubau.at/ und im Büro der Bezirksvorstehung für den 7. Bezirk: 01/4000 07116, E-Mail: post@bv07.wien.gv.at.

(Schluss) sep

Eröffnung "KulturHerbstNeubau 2017" mit BV Blimlinger

Datum: 27.9.2017, um 20:00 Uhr

Ort:
Urban-Loritz-Platz, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011