#BeActive: BSO koordiniert Europäische Woche des Sports

Mit dem Tag des Sports fällt am Samstag der Startschuss zur Europäischen Woche des Sports

Gemeinsam bringen wir Österreich in diesem Sommer und Herbst in Bewegung. #BeActive ist die Klammer über eine breite Bewegung für mehr Bewegung. Die Initiativen „Bewegt im Park“ von Juni bis September, der „Tag des Sports“ am 23. September im Wiener Prater, „Workplace on Tour“ während der Europäischen Woche des Sports und „50 Tage Bewegung“ vom 7. September bis zum Nationalfeiertag am 26. Oktober wollen Menschen in unserem Land für Sport und Bewegung begeistern. Die BSO koordiniert diese Initiativen im Rahmen der Europäischen Woche des Sports. Unser Ziel ist es, möglichst viele Österreicherinnen und Österreicher zu inspirieren, zu motivieren und zu bewegen!”
BSO-Präsident Rudolf Hundstorfer

Wien (OTS) - Das Kick-off zur Europäischen Woche des Sports findet am Tag des Sports im Wiener Prater (Samstag 10-18 Uhr) statt. Im „Europäischen Dorf“ können sich Interessierte über Sport- und Bewegungsmöglichkeiten informieren und im Sinne von #BeActive selbst auch einiges ausprobieren. Gemeinsam mit dem Österreichischen Betriebssport Verband und den WKO-Fitnessbetrieben, der Fit Sport Austria und dem Fonds Gesundes Österreich, dem Informationsbüro des Europäischen Parlaments und Vertretung der Kommission in Österreich bietet die Österreichische Bundes-Sportorganisation zahlreiche Informationsmaterialien und Bewegungsstationen an. Außerdem kann das Europäische Fitness Abzeichen absolviert werden.

„Gemeinsam bringen wir Österreich in diesem Sommer und Herbst in Bewegung. #BeActive ist die Klammer über eine breite Bewegung für mehr Bewegung. Die Initiativen „Bewegt im Park“ von Juni bis September, der „Tag des Sports“ am 23. September im Wiener Prater, „Workplace on Tour“ während der Europäischen Woche des Sports und „50 Tage Bewegung“ vom 7. September bis zum Nationalfeiertag am 26. Oktober wollen Menschen in unserem Land für Sport und Bewegung begeistern. Die BSO koordiniert diese Initiativen im Rahmen der Europäischen Woche des Sports. Unser Ziel ist es, möglichst viele Österreicherinnen und Österreicher zu inspirieren, zu motivieren und zu bewegen!”, so Rudolf Hundstorfer, Präsident der Österreichischen Bundes-Sportorganisation (BSO).

Europa soll sportlicher werden! Mit der Europäischen Woche des Sports von 23. bis 30. September will die Europäische Kommission alle Europäerinnen und Europäer ermutigen, aufzustehen und aktiv zu sein. Das übergreifende Kampagnen-Thema „#BeActive“ soll nicht nur während der Woche, sondern das ganze Jahr über Menschen zu mehr Bewegung motivieren. Die Initiative wurde 2015 ins Leben gerufen und bewegt mittlerweile Menschen in 32 Ländern. 2017 ist die Österreichische Bundes-Sportorganisation nationaler Koordinator der Europäischen Woche des Sports in Österreich.

www.beactive-austria.at


#BeActive Website
www.beactive-austria.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Bundes-Sportorganisation (BSO)
Mag. (FH) Georg Höfner-Harttila
+43 / 1 / 504 44 55 18
presse@bso.or.at
www.bso.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BSO0001