„Reality Check“-Doppelpack: Lunacek um 22.20 Uhr, Pilz um 22.50 Uhr

Mittwoch, 20. September 2017, ab 22.20 Uhr bei ATV

Wien (OTS) - Diesen Mittwoch führt Sylvia Saringer wieder ihren Reality Check durch und nimmt dieses Mal gleich zwei Spitzenkandidaten unter die Lupe. Um 22.20 Uhr steht Die-Grünen-Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek im Fokus. Sie wurde von Sylvia Saringer beim Wahlkämpfen in Graz begleitet. Lunacek war beim „Aufsteirern“ unterwegs und warb am Volksfest um Stimmen. Danach ab 22.50 Uhr widmet sich Saringer dem abtrünnigen Grünen Peter Pilz, der einen Flohmarkt im 19. Bezirk und ein Streetfestival im Museumsquartier zum medialen Stimmenfang nützte. Und sich dabei als Everybody´s Darling erwies - sogar als er ÖVP-Bezirksvorsteher Adi Tiller und SPÖ-Urgestein Josef Cap beim Wahlkämpfen traf.

Sylvia Saringers „Reality Check“ ist in zwei Teile geteilt. Zuerst begleitet die ATV-Journalistin die Spitzenkandidaten beim Wahlkämpfen und beobachtet, mit welchen Themen die Politiker von den Bürgern konfrontiert werden und welche Antworten sie geben. Danach folgt ein Studio-Interview, in dem diese Themen nochmal angesprochen und für die Bürger analysiert werden. Dieses Mal im Doppelpack, wenn zuerst Ulrike Lunacek (Die Grünen) und danach Peter Pilz (Liste Pilz) am Mittwoch im späten Hauptabendprogramm Rede und Antwort stehen.

Die weiteren Termine:
27. September 22.20 Uhr FPÖ Heinz-Christian Strache
4. Oktober 22.20 Uhr ÖVP Sebastian Kurz
11. Oktober 22.20 Uhr SPÖ Christian Kern

Rückfragen & Kontakt:

Mag.(FH) Christoph Brunmayr
PR Manager
ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH
Tel. +43 1 368 77 66 2619
christoph.brunmayr@prosiebensat1puls4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001