Kunst in Cartoons im MuseumsQuartier Wien

Wien (OTS) - In der neuen Ausstellung „Kunst in Cartoons“ der Galerie der Komischen Künste im Q21/MuseumsQuartier widmen sich ab 22. September namhafte Cartoonisten wesentlichen Fragen der Kunst.

Müssen Aktmodelle etwas Anziehendes haben? Wie verhält man sich korrekt an der Schlacht am Eröffnungsbuffet? Wie viele Künstlerohren muss man abschneiden, um Inspiration zu erlangen? Und wo kann man die schönsten Kunstfälschungen kaufen? „Kunst in Cartoons“ beleuchtet Kunst und Kultur von der heiteren Seite, denn „ernst ist das Leben, heiter die Cartoons“.

Mit Bildern von Ari Plikat, Bruno Haberzettl, BURKH, Dorthe Landschulz, Katharina Greve, Oliver Ottitsch, Til Mette und vielen mehr.

Bilder zum Download: http://www.komischekuenste.com/download/

Kunst in Cartoons
Dauer: 22.09.2017 bis 14.01.2018, Mo bis So 11-18h, Eintritt frei!
Ort: KOMISCHE KÜNSTE – Shop & Galerie, Q21/MuseumsQuartier Wien

Rückfragen & Kontakt:

Presse MQ: Mag. Irene Preißler
Tel. [+43] (0)1 / 523 58 81 - 1712
E-Mail: ipreissler@mqw.at

Veranstalter: Clemens Ettenauer
Tel: [+43] (0)1 / 890 27 53
E-Mail: ce@komischekuenste.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001