DAS WIEN - Auflage 1.115.000 Stück - per Post an alle Haushalte in Wien

Kanzler Kern: "Brauche keinen Plan B" - Strache: "Nummer eins soll den Kanzler stellen" - Bürgermeister Häupl: "Der schönste Beruf der Welt"

Wien (OTS) - Mit einer Auflage von 1.115.000 Stück wird diese Woche die Gratis-Monatszeitung "DAS WIEN" in allen 23 Bezirken in Wien per Post verteilt. Verleger und Herausgeber Heinz Knapp meint: " 'DAS WIEN' ist damit das Printmedium der gesamten Bundeshauptstadt." In der neuen Ausgabe erklärt Kanzler Christian Kern, dass er keinen Plan B benötige. Der Kanzler: "Mit meinem Plan A liegt bereits eine echte Vorgabe auf dem Tisch - mit 200 Seiten und den besten Ideen. Da braucht man keinen Plan B!" Kern zeigt sich im "DAS WIEN" Interview zuversichtlich, dass er die nächsten 10 Jahre in Österreich als Kanzler erleben und weiterhin für die Alpenrepublik die Verantwortung übernehmen werde. Zum Slogan "Hole Dir, was Dir zusteht" meint der SP Chef: "Jeder soll vom Aufschwung profitieren!" Kern attackiert auch die VP: "Wir müssen uns nicht hinter einer Farbe verstecken..." In dieser "DAS WIEN" Ausgabe untermauert FP Chef H.C. Strache sein Bekenntnis, dass jene Partei, die am 15. Oktober die Mehrheit erringt, auch den Kanzler stellen sollte. Strache rechnet mit einer Fortsetzung der SP/VP Koalition. Er kritisiert in dem Interview die Wiener Wirtschaftskammer, die kürzlich Präsident Putin verspottet hat. Und Wiens Bürgermeister Michael Häupl verrät: "Der Job des Wiener Bürgermeisters ist der schönste auf der Welt." "DAS WIEN" bietet zudem eine Fülle von Informationen und Geschichten aus Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Herausgeber Heinz Knapp
Tel. 0664 3960800
h.knapp@das-wien.at, www.das-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0016