Die Bundesinnung der Fahrzeugtechnik bietet einen professionellen Fotoservice an.

Wien (OTS) - Ab sofort können Fotos  - geordnet nach den wichtigsten Themen des Berufsstandes honorarfrei unter Quellenangabe verwendet werden.   

Das gesamte Arbeitsspektrum des Berufsfeldes der Fahrzeugtechnik wird dargestellt. Sei es die Schadensabwicklung, die periodische Fahrzeugüberprüfung, die duale Ausbildung, Reifenwechsel, das Reifen Hotel, Service am Kunden, u. v. a. m.

Mittels nachstehendem Link kann die Bilddatenbank genützt werden. Alle diese Bilder sind mit so genannten „Markierungen“ versehen, so dass über den Explorer mit der Eingabe eines Stichwortes die entsprechenden Bilder heraus gefiltert werden können.

Die Verwendung der Bilder ist honorarfrei. Copyright Angabe: "Bundesinnung Fahrzeugtechnik/Rita Newman"

https://www.ots.at/redirect/Fahrzeugtechnik1

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.oec. Andreas Westermeyer
Bundesinnungsgruppe Metall-Elektro-Sanitär-Mechatronik-Fahrzeugtechnik
T +43 (0)1 505 69 50-128
E westermeyer@bigr2.at | W http://www.wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ROK0002