Am 21.09.2017 lädt der Exponential Business Hub zur INNOVATION LOUNGE #1

Neues Format, inspirierende Talks, anregende Diskussionen, internationale Cases, zahlreiche Ideen

Wien (OTS) - Mit seiner „INNOVATION LOUNGE“ präsentiert der Exponential Business Hub ein neues, interaktives Event-Format, in dessen Rahmen sich die österreichische Community bestehend aus Führungskräften, UnternehmerInnen und allen, die in diesem Land Innovation gestalten, in regelmäßigen Abständen im Rahmen einer exklusiven Abendveranstaltung miteinander austauschen wird. Themen sind  die digitale Transformation, Optionen für nachhaltiges Wachstum, sowie Strategie und Leadership im digitalen Zeitalter. Versorgt wird die Community dabei mit wertvollen Inputs, Ideen, Tools und Kontakten einer hochkarätigen Expertenrunde sowie aus der Verbindung des Exponential Business Hub mit der Singularity University aus dem Silicon Valley.

Die digitale Transformation stellt die derzeit größte Herausforderung der etablierten Wirtschaft weltweit dar. Betroffen sind alle Player, vom Großkonzern bis zum KMU, auch in Österreich. Disruption gab es immer. Doch die exponentielle Entwicklung von Technologien wie künstliche Intelligenz, Robotik, Blockchain, Virtual Reality oder Computertechnologien führt zu einer Beschleunigung der Märkte wie nie zuvor in unserer Geschichte. Nicht weniger als die Existenz von Unternehmen hängt davon ab, ob es gelingt, sich zur lernenden, anpassungsfähigen Organisation zu transformieren.

Am 21. September 2017 findet das offizielle Kick-off mit der Innovation Lounge #1 zum Thema „Explore Change“ statt.

Zu Beginn präsentiert Petra Hauser, CEO des Exponential Business Hub und Repräsentantin der Silicon Valley Denkschmiede Singularity University in Wien, wertvolle Insights vom diesjährigen Global Summit in San Francisco. Im Anschluss geht die Expertenrunde der Frage nach, wie Unternehmen den notwendigen Wandel meistern können.

Die Impulsgeber am 21.09.2017:

  • Axel Bachmeier, strategische Personal- und Organisationsentwicklung,  sIT / Erste Group Bank
  • Marco Harfmann, Director Transformation, A1 Telekom Austria
  • Stephan Jung, Managing Partner, weXelerate
  • Markus Kainz, Founder & CEO, primeCROWD
  • Thomas Reitsammer, Head of Mobidrome, Porsche Salzburg
  • Maria Seifert-Gasteiger, Innovation, Strategie und Unternehmensentwicklung, ÖBB

Petra Hauser: „Im Austausch mit der globalen Community der Singularity University zeigt sich Eines ganz deutlich: Jedes Unternehmen weltweit steht heute vor der Notwendigkeit, sich mit disruptiven Technologien auseinander zu setzen und damit zu experimentieren, wie diese Technologien zur  Wettbewerbsfähigkeit beitragen können. Das exponentiell veränderte Marktumfeld erfordert völlig neue Denk- und Herangehensweisen. Das betrifft die gesamte Organisation. Konferenzen, die sich mit diesen Themen beschäftigen, gibt es inzwischen viele. Raum für einen echten Austausch, für die Möglichkeit, branchenübergreifend die für alle gleichen Herausforderungen zu diskutieren, dagegen wenig. Mit der Innovation Lounge schafft der Exponential Business Hub genau diesen Raum!“

TICKETS:

www.eventbrite.com/e/innovation-lounge-tickets-37386789895?aff=es2

Über den Exponential Business Hub

Der Exponential Business Hub unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, sich dem digitalen Marktwandel zu stellen, die Überlebensfähigkeit in disruptiven Marktumfeldern zu sichern und agil zusätzliche Businessmodelle auf Basis bestehender Assets zu entwickeln. Gemeinsam mit den Unternehmen und Organisationen erarbeitet das Team des Exponential Business Hub, auf Basis eines tiefen Wissens um exponentielle Technologien und eines internationalen Netzwerkes, Lösungen, Strategien und marktreife Prototypen, die Kunden und Stakeholder begeistern, nachhaltige Erfolge erzielen und Unternehmen völlig neue Märkte erschließen.

Innovation Lounge #1: EXPLORE CHANGE

Datum: 21.09.2017, 17:30 - 20:30 Uhr

Ort: Wagon 31
Riesenradplatz 2, 1020 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Exponential Business Hub GmbH

Petra Hauser
CEO
Mobil: +43 664 40 300 30

Maria Niederwieser
Innovation Manager
Mail: maria.niederwieser@xbh.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010