EANS-Adhoc: ViennaEstate Immobilien AG / Abspaltung mit anschließendem Rückkauf geplant

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Fusion/Übernahme/Beteiligung/Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen/Kapitalerhöhu ng/Restrukturierung/Strategische Unternehmensentscheidungen 28.08.2017

Wien - ViennaEstate Immobilien AG evaluiert derzeit eine Erweiterung ihrer Immobilienaktivitäten. Der Vorstand der ViennaEstate Immobilien AG erwägt noch im Geschäftsjahr 2017 wesentliche Immobilienaktivitäten der Wiener Privatbank SE zu übernehmen. Gleichzeitig wird sich die Wiener Privatbank SE als Kernaktionärin der ViennaEstate Immobilien AG zurückziehen. Der Rückzug der Wiener Privatbank SE soll durch eine nicht verhältnismäßige Abspaltung zur Neugründung vollzogen werden. Nach einer Abfolge von mehreren Transaktionsschritten wird die Wiener Privatbank SE für ihre Beteiligung an der ViennaEstate Immobilien AG letztendlich eine Barabfindung erhalten. Sofern die Finanzierung für diese Maßnahmen sichergestellt werden kann und der Aufsichtsrat dieser Maßnahme zustimmt, soll diese Transaktion im Laufe des zweiten Halbjahres 2017 sowie im ersten Halbjahr 2018 stattfinden und abgeschlossen werden. Die Transaktion wäre teilweise extern über eine Kapitalerhöhung bei der ViennaEstate Immobilien AG zu finanzieren, deren Höhe ua von der finalen Preisfindung abhängen wird.

Ende der Insiderinformation ================================================================================ Über die ViennaEstate Immobilien AG Die ViennaEstate Immobilien AG, mit Sitz in Wien, wurde 2008 gegründet und verfügt über enormes Immobilien Know-How. Der gemanagte Immobilienbestand des Unternehmens umfasst Wohn- und Hotelimmobilien im Gesamtwert von rd. EUR 420 Millionen. Die wesentlichen Geschäftsbereiche betreffen Immobilienprojektentwicklung, Management von strukturierten Immobilien-Investment- Portfolios, Development, Sanierung und Abverkauf von Zinshäusern und Wohnimmobilien.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: ViennaEstate Immobilien AG Parkring 12 A-1010 Wien Telefon: 01 - 236 01 55 FAX: 01 - 236 01 55 - 111 Email: info@viennaestate.com WWW: www.viennaestate.com ISIN: AT0000A11BP8 Börsen: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

ViennaEstate Immobilien AG
Vorstand Thomas Gell MSc MSc
T +43 1 236 01 55
E investor@viennaestate.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001