Bundesminister Rupprechter gratuliert neuem Bauernbund-Präsidenten Georg Strasser

99,1% sind ein eindrucksvolles Ergebnis für Strasser und sein Team

Wien (OTS) - Der Österreichische Bauernbund hat einen neuen Präsidenten. Georg Strasser wurde mit 99,1 % gewählt. "Ich bin überzeugt, dass Georg Strasser die richtige Wahl ist – er hat die Erfahrung, das Know-how und die persönlichen Qualitäten die es jetzt braucht, um für unseren Bäuerinnen und Bauern sowie den ländlichen Raum zu arbeiten. Als Bauer, Bürgermeister und Nachhaltigkeitsexperte ist Georg Strasser ein Garant dafür, dass die Anliegen der Menschen, die am Land leben und arbeiten, bestmöglich vertreten werden. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit ihm und Direktor Norbert Totschnig,"so Bundesminister Andrä Rupprechter beim Bundesbauernrat im Yspertal.

Die treibende Kraft der österreichischen Agrarpolitik ist der Bauernbund. Mit seiner Arbeit trägt er mit seinen Mitgliedern zum Erfolg der heimischen Land-und Forstwirtschaft bei. "Mein Dank gilt auch dem scheidenden Präsidenten Jakob Auer und Direktor Hannes Abentung für die harte Arbeit in den letzten Jahren. Gemeinsam ist uns viel gelungen für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum," betont Rupprechter.

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen & Kontakt:
Österreichische Volkspartei, Abteilung Presse,
Tel.:(01) 401 26-620;
Internet: http://www.oevp.at, www.facebook.com/volkspartei, www.twitter.com/oevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0004