Wien-Leopoldstadt – Bereitschaftseinheit stellt Suchtgift sicher

Wien (OTS) - Polizisten der Bereitschaftseinheit konnten am 25.08.2017 gegen 15:30 Uhr zwei Männer in der Hauptallee beobachten, die offenbar einen Suchtgift-Handel anbahnten. Aus diesem Grund wurden beiden Personen einer Identitätsfeststellung unterzogen, wobei der mutmaßli-che Verkäufer ein gefülltes Plastiksäckchen über einen Zaun war, offensichtlich in der Ab-sicht, sich dessen zu entledigen. Von den Beamten konnten in dem Säckchen 11 Stanniolku-geln gefüllt mit Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Der 19-jährige Tatver-dächtige wurde festgenommen und befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Harald SÖRÖS
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002