Silvia Polan ist neuer Corporate Affairs & Communication Manager bei JTI Austria

Wien (OTS) - Seit August 2017 verstärkt Mag. Silvia Polan (35) das Team von JTI Austria als Corporate Affairs & Communication Manager und berichtet an Ralf-Wolfgang Lothert, Head of Corporate Affairs & Communication und Mitglied des Management Teams von JTI Austria. In dieser Funktion arbeitet sie an sämtlichen Kommunikationsthemen sowie der Interessenvertretung des Unternehmens mit.

Mag. Silvia Polan hat mehr als 10 Jahre Erfahrung als Kommunikationsmanagerin. Sie ist Expertin für Public Relations, Media Relations und strategische Kommunikation. Zuletzt war sie sieben Jahre lang PR-Managerin bei der börsennotierten Vienna Insurance Group und zeichnete insbesondere für internationale Kommunikationsagenden des Versicherungskonzerns verantwortlich.

Silvia Polan studierte Kommunikationswissenschaften und Romanistik an der Universität Wien und der Sorbonne in Paris.

Über JTI

JTI ist ein Mitglied der Japan Tobacco-Unternehmensgruppe, eines führenden internationalen Tabakunternehmens. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Genf in der Schweiz. JTI ist in mehr als 120 Ländern operativ tätig und beschäftigt etwa 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit 2007 gehört Austria Tabak zur Unternehmensgruppe, für JTI Austria sind über 400 Mitarbeiter im Wiener Büro, im Außendienst, dem Forschungs- und Entwicklungslabor und dem unabhängigen Großhandel beschäftigt. Weitere Informationen auf www.jti.com/Austria bzw. www.jti.com

Rückfragen & Kontakt:

Ralf-Wolfgang Lothert
JTI Austria
Tel.: 01/ 313 42 - 0
E-Mail: ralf-wolfgang.lothert@jti.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TAB0001