Rudolfinerhaus Privatklinik startet interdisziplinäre Burnout-Ambulanz

Wien (OTS) - Am Rudolfinerhaus in Wien Döbling nahm kürzlich die interdisziplinäre Burnout-Ambulanz ihren Betrieb auf. Der Schwerpunkt unter der Leitung des renommierten Psychiaters, Neurologen und Psychotherapeuten, Prim. Univ. Prof. Dr. Michael Musalek, liegt auf klinischer, psychiatrischer sowie psychopathologischer Ursachenabklärung und Diagnosestellung in Zusammenhang mit entsprechenden Krankheitsbildern. Die Leistungen der Burnout-Ambulanz umfassen die Bereiche Vorsorge, gezielte Behandlung und Rückfallprophylaxe. Untersuchungen werden jeden Donnerstag zwischen 15.00 und 18.00 Uhr von Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Musalek persönlich vorgenommen.

Eine aktuelle Studie (API) zur Prävalenz von Burnout-Erkrankungen, bei der sich 19 Prozent der Stichprobe im Problemstadium und weitere 17 Prozent im Übergangsstadium befanden, zeigt deutlich: Ein erheblicher Teil der ÖsterreicherInnen ist Burnout gefährdet.

An der Rudolfinerhaus Privatklinik in Wien Döbling bietet die neu etablierte Burnout-Ambulanz seit Mitte Juli die Möglichkeit zur gezielten Abklärung. Geleitet wird sie mit Prim. Univ. Prof. Dr. Michael Musalek von einem international anerkannten Experten, der mit den vielen Gesichtern der Erkrankung bestens vertraut ist: „Burnout ist im Endstadium eine schwere Erkrankung, die für Betroffene mit massivem Leidensdruck einhergeht. Dieser erfordert dringend professionelle und interdisziplinäre Therapieansätze“, so Musalek, der den raschen Anstieg der Betroffenen auch damit begründet, dass erste körperliche Warnzeichen wie Schlafstörungen oder Herzrasen oft zu lange ignoriert und unzureichend ernst genommen werden.

Burnout wird in der Regel dann diagnostiziert, wenn Erschöpfung, ein subjektiver oder objektiver Leistungsabfall bzw. eine gewisse Entfremdung vom eigenen Arbeitsumfeld auftreten. In vielen Fällen geht das Krankheitsbild mit anderen psychischen, körperlichen oder sozialen Störungen bzw. Erkrankungen einher. Eine interdisziplinäre Herangehensweise an das Krankheitsbild ist daher essenziell.

Optimale Versorgung für den Patienten

Der entscheidende Vorteil der Burnout-Ambulanz am Rudolfinerhaus besteht darin, dass alle – zur Abklärung und Therapie erforderlichen - medizinischen Fachbereiche unter einem Dach vereint sind. Diese multidisziplinäre Zusammenarbeit umfasst Psychiater, Neurologen, Psychologen sowie physikalische Mediziner, Therapeuten oder Diätologen und – bedarfsweise – jede weitere Fachrichtung. Da es sich um eine Privatambulanz handelt, bedarf es zudem keiner ärztlichen Überweisung und Termine werden – gegen telefonische Voranmeldung – kurzfristig vergeben. So kann die optimale Versorgung für den Patienten bzw. die Patientin gewährleistet werden.

Das Rudolfinerhaus. Die erste Adresse für Ihre Gesundheit. www.rudolfinerhaus.at

Der Rudolfiner-Verein - Rotes Kreuz zählt mehr als 200 Mitglieder und fungiert als Trägerverein der Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH und des Campus Rudolfinerhaus. Vorsitzender ist KommR Dr. Georg Semler. Aufgabe des Campus Rudolfinerhaus ist die Aus- und Weiterbildung des Pflegepersonals - im Speziellen der Bachelorstudiengang Gesundheits-und Krankenpflege. Die Rudolfinerhaus Privatklinik GmbH wurde 1882 von Theodor Billroth, einem der bedeutendsten Ärzte der Wiener Medizinischen Schule, als Lehrkrankenhaus für die Pflegeausbildung gegründet.

Heute genießt das Rudolfinerhaus als Krankenhaus der Spitzenklasse in der Pflege, in der Medizin, in der Entwicklung neuer Therapien und in der technischen Ausstattung internationales Renommee. Zu den medizinischen Schwerpunkten zählen Interne Medizin, Gynäkologie, Kardiologie, Neurologie, Orthopädie und Unfallchirurgie. Das Rudolfinerhaus bietet zusätzlich zu den angestellten Fachärzten und Allgemeinmedizinern mit Notfalldekret ein Anästhesieteam rund um die Uhr, das auch die Intermediate Care Unit betreut.

Rückfragen & Kontakt:

Maximilian Kunz, MAS, MBA
Unique Public Relations GmbH
Schönbrunner Straße 297, Stiege 1, 3.Stock, 1120 Wien
T: +43 1 877 55 43 45
E: maximilian.kunz@unique-relations.at
W: www.unique-relations.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RVR0001