Bis zu 921.000 sahen fünfte Folge der „Liebesg’schichten und Heiratssachen“

Wien (OTS) - „Liebesg’schichten und Heiratssachen“ erneut Publikumsmagnet in ORF 2! Bis zu 921.000 Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten gestern (7. August) die fünfte Folge des TV-Dauerbrenners von Elizabeth T. Spira. Im Durchschnitt waren es 874.000, der Markanteil lag bei 35 Prozent in der Sehergruppe 12+. Die nächste Folge der „Liebesg’schichten und Heiratssachen“ steht am Montag, dem 14. August 2017, um 20.15 Uhr in ORF 2 auf dem Programm. In der sechsten Folge wollen drei Damen und vier Herren aus den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Steiermark, Salzburg und Tirol ihr Liebesglück finden.

„Liebesg’schichten und Heiratssachen“ ist in der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006