Online-Handel mit Wertpapieren wird einfacher

Neue österreichische Direktbank DADAT startet mit “1-Click-Trading”

Salzburg (OTS) - Ende März ging mit der DADAT (www.dad.at) eine neue österreichische Direktbank an den Start. Ihr Chef Ernst Huber zeigt sich mit der bisherigen Entwicklung mehr als zufrieden, die aktuelle Kundenzahl liegt bereits deutlich im vierstelligen Bereich und täglich kommen bis zu 30 neue Giro-Kunden, Sparer, Anleger und Trader dazu. Diese lockt die neue Marke der GRAWE Bankengruppe mit attraktiven Konditionen und überzeugt mit starkem Preis-Leistungs-Verhältnis sowie modernster Technologie. Über die neue Handelsinnovation “1-Click-Trading” können Anleger im Web künftig noch unkomplizierter Wertpapiere kaufen und verkaufen.

“Einfacher geht das Handeln mit Wertpapieren fast nicht mehr”, ist DADAT-Vorstand Huber überzeugt: “Mit unserem neuen 1-Click-Trading haben Anleger nach Eingabe des gewünschten Wertpapiers sofort eine leicht verständliche, vorausgefüllte Handelsmaske zur Verfügung, die nach Belieben jederzeit an das Anlageverhalten angepasst werden kann." >>

>> Pressetext & FOTOS: dadat-presse.at

Rückfragen & Kontakt:

Marina Daichendt, + 43 662 877766 6110, presse@dad.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001