Frauenfußball-EM-Viertelfinale Österreich – Spanien live in ORF eins

Am 30. Juli ab 17.50 Uhr, Austria – Sturm bereits ab 15.55 Uhr

Wien (OTS) - Es ist mit Sicherheit das Highlight eines ÖFB-Teams in den vergangenen Jahren: Österreichs Fußball-Damen treffen am Sonntag, dem 30. Juli 2017, bei der EM in den Niederlanden im Viertelfinale auf Spanien. ORF eins überträgt ab 17.50 Uhr live. Kommentator ist Erwin Hujecek, im Studio analysieren Kristina Inhof, Elisabeth Tieber und Peter Hackmair.

Nach Festlegung der ORF-Live-Übertragung des EM-Viertelfinales ist es dem ORF in Zusammenarbeit mit der Bundesliga und jenen vier Vereinen, die ihre Partien am Sonntag austragen, gelungen, die Kick-off-Zeit des „Bundesliga live“-Spiels der Runde Austria – Sturm im Sinne der heimischen Fußballfans auf 16.00 Uhr vorzuverlegen. ORF eins überträgt ab 15.55 Uhr. Am Abend geht es im Anschluss an den „ZiB Flash“ um 22.05 Uhr mit „Fußball Bundesliga – 2. Runde“ mit den Highlights der aktuellen Runde und einer Nachbetrachtung des EM-Spiels Österreich – Spanien in ORF eins weiter.

ORF-TVthek und sport.ORF.at zeigen die Spiele als Live-Stream und stellen auch Highlights als Video-on-Demand bereit.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008