Leopoldstadt: Augarten-Konzert mit „All‘ Arrabbiata“

Wien (OTS/RK) - Das Musik-Ensemble „All‘ Arrabbiata“ gastiert am Sonntag, 30. Juli, ab 18.00 Uhr, im Rahmen der Serie „Silent Music im Augarten“ in der Gaststätte „Bunkerei Augarten“ (2., Obere Augartenstraße 1a). Der Verein „Aktionsradius Wien“ hat das Freiluft-Konzert im „Bunkerei“-Garten in Kooperation mit dem Lokal-Betreiber auf die Beine gestellt. Für den Auftritt der fünf Freunde Antonella, Marietta, Francesca, Giovanni und Martino rühren die Veranstalter emsig die Werbetrommel: „Ihre leidenschaftlichen Canzoni erzählen von den Vororten Neapels bis hin zur Weinernte im Piemont.“ Das Publikum soll Spenden entrichten. Auskünfte: Telefon 332 26 94 („Aktionsradius“), Telefon 0676/972 43 70 („Bunkerei“).

Bei früheren Konzerten in der Reihe „Silent Music im Augarten“ erhielt das Quintett allzeit großen Applaus. Nicht nur auf der Bühne beeindrucken diese Künstler das Publikum: Die CDs „Fatta in casa“, „a tavola!“ und „fischia il vento“ sind auch absolut hörenswert. Das althergebrachte Liedgut der Gruppe handelt vom Alltag und von starken Emotionen wie Liebe und Eifersucht. Die Combo „All‘ Arrabbiata“ gibt ihre Begeisterung für Volksweisen aus allen Teilen Italiens gern an die Zuhörerinnen und Zuhörer weiter. Informationen per E-Mail:
office@aktionsradius.at bzw. info@bunkerei.at.

Allgemeine Informationen:
Ensemble „All‘ Arrabbiata“:
www.allarrabbiata.com
Verein „Aktionsradius Wien“:
www.aktionsradius.at
Lokal „Bunkerei Augarten“:
www.bunkerei.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004