BURG KINO Re-Opening Event mit neuen Kinosesseln

Zwei Filmpremieren, Cannes-Kurzfilme und Überraschungsprogramm

Wien (OTS) -

BURG KINO Eröffnungsveranstaltung mit neuen Kinosesseln

Am Donnerstag, dem 27.7.2017 zeigt das Burg Kino im Rahmenprogramm
der RE-OPENING NIGHT (mit den beiden Filmstarts DUNKIRK und BABY
DRIVER) nach Abschluss der großen Renovierungsarbeiten (insb. neue
Bestuhlung) zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum CHACUN SON
CINEMA, eine Zusammenstellung von 33 Kurzfilmen, die im Jahr 2007
von 34 der renommiertesten Regisseure der Gegenwart anlässlich des
60-jährigen Jubiläums der Filmfestspiele in Cannes angefertigt
wurden. Ab Mitternacht ist in jedem der beiden Säle ein
ÜBERRASCHUNGSFILM aus den Achtzigerjahren zu sehen. Eine
Eintrittskarte für einen der beiden Filme um 20:30 gilt für das
gesamte Programmangebot von 19:00 - 01:45 Uhr.

19:00 Uhr: CHACUN SON CINEMA Teil 1 (Kurzfilme von Nanni Moretti,
Jean-Pierre & Luc Dardenne, Jane Campion, Alejando G. Iñarritu uvm.)

20:30 Uhr: DUNKIRK (Gr. Saal) / BABY DRIVER (Studio)

23:00 Uhr: CHACUN SON CINEMA Teil 2 (Kurzfilme von David Lynch,
David Cronenberg, Lars von Trier, Ken Loach, Wim Wenders u.v.m.)

24:00 Uhr: In beiden Sälen je ein Mitternachts-Überraschungsfilm aus
den 1980ern

Datum: 27.7.2017, 19:00 - 23:55 Uhr

Ort:
Burg Kino
Opernring 19, 1010 Wien

Url: https://www.burgkino.at/specials/re-opening-night-july-27

Rückfragen & Kontakt:

Bei Rückfragen bitte ein E-Mail an Office@burgkino.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001