ORF III am Mittwoch: „sommer.krimi“ mit Senta Berger in zwei Folgen „Unter Verdacht“

Wien (OTS) - Am Mittwoch, dem 19. Juli 2017, ermittelt Senta Berger in ORF III Kultur und Information erneut in einer Doppelfolge „Unter Verdacht“ als Kriminalrätin Dr. Eva Maria Prohacek. Den Auftakt macht „Das Karussell“ (20.15 Uhr). Darin erhitzt ein tragischer Fall von Fahrerflucht, bei dem ein russisches Ehepaar ums Leben kommt, die Gemüter. Dem zwölfjährigen Sohn und fortan Waisenkind droht die Abschiebung, und der Täter scheint verschollen. Prohacek aber macht den Flüchtigen ausfindig und gerät dabei in einen Strudel rund um Karussell-Geschäfte und die Veruntreuung von Steuergeldern, was sie schlussendlich bis in die innersten Kreise der Politik führt. Die zweite Folge des Abends, „Willkommen im Club“ (21.50 Uhr), führt ins Milieu von Autoschieberbanden. Das Spezialeinsatzkommando denkt eigentlich, diese fest im Griff zu haben. Doch bei einer Überführung bricht Staatsanwalt Dr. Koch (Martin Lindow) plötzlich die laufende Festnahme ab. Im Durcheinander kommt es zu einer Schießerei, ein Polizist wird schwer verletzt. Die Einsatzleiterin und gleichzeitig Frau des Verletzten, Daniela Groeber (Anna Schudt), macht dem Juristen schwere Vorwürfe. Wieder ist die interne Ermittlerin Prohacek gefragt, die neben dem Staatsanwalt noch weitere Respektpersonen ins Visier nimmt und dabei auf wenig Freunde stößt.

Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) stellt alle ORF-III-Sendungen, für die entsprechende Lizenzrechte vorhanden sind, als Live-Stream und als Video-on-Demand bereit.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0007