Mutmaßliche Kreditkartenbetrüger in Hotel festgenommen

Wien (OTS) - Am 03.07.2017 checkten gegen 17:30 Uhr zwei Männer in einem Hotel in Wien-Neubau ein und bezahlten die Rechnung mit offenbar betrügerisch erlangten Kreditkartendaten. Die in der Schweiz aufhältige Besitzerin der Karte bemerkte die betrügerische Buchung und verständigte das Hotelpersonal, welches wiederum die Polizei informierte. Die Tatverdächtigen (31, 47) befinden sich in Haft, bestreiten jedoch die betrügerische Handlung.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002