Präsentation des „Handbuches Strafverteidigung“ mit Vizekanzler Brandstetter in der Buchhandlung MANZ

Erstes österreichisches Handbuch für Strafverteidiger - Laudator Brandstetter: „Einfach fantastisch!“

Wien (OTS/MANZ) - Am 27. Juni präsentierten die Herausgeber Roland Kier und Norbert Wess das erste österreichische Handbuch zur Strafverteidigung in der Buchhandlung MANZ am Kohlmarkt 16. Hochkarätige Unterstützung für das Werk lieferten Vizekanzler und Justizminister Wolfgang Brandstetter sowie der deutsche Strafverteidiger und Honorarprofessor Jan Bockemühl.

Brandstetter hob besonders die Steigerung der Qualität von Literatur für Strafverteidiger in Österreich überaus positiv hervor und zeigte sich von der Fülle an gesammeltem Praxiswissen im Handbuch beeindruckt: „Einfach fantastisch!“ Ebenso betonte auch Bockemühl die Wichtigkeit, neben materiellem und formellem Strafrecht das gelebte Praxiswissen von Strafverteidigern zu vermitteln: „Das Werk ist ein wichtiger Meilenstein in der Fortentwicklung der österreichischen Strafrechts und darf in keiner Bibliothek eines Rechtsanwalts, der mit Strafrecht befasst ist, fehlen!“

Eine Renaissance systematischer Werke, die unmittelbar anwendbare Hilfestellung für die tägliche Arbeit mit vielen Beispielen und Praxisfällen liefern, konstatierte erfreut MANZ-Verlagsleiter Heinz Korntner.

Die beiden Herausgeber Roland Kier und Norbert Wess bedankten sich bei den 28 Autoren sehr herzlich für deren Disziplin und das Engagement, neben zahlreichen beruflichen Verpflichtungen sämtliche Expertenbeiträge für das Werk zeitgerecht fertiggestellt zu haben.

Die Autoren des Handbuchs sowie zahlreiche weitere Gäste, darunter auch BMJ-Sektionschef Christian Pilnacek und Generalprokurator Franz Plöchl, folgten den anregenden Ansprachen, bevor der Abend beim Buffet in den inoffiziellen Teil überging.

Rückfragen & Kontakt:

Manz'sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH
Dr. Christopher Dietz, PR & Pressearbeit
01/53161-364
presse@manz.at
http://www.manz.at/presse
Johannesgasse 23, 1010 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAV0001