Next Generation Academy: KPMG begleitet Nachwuchsführungskräfte am Weg nach oben

Bei einer Abschlussgala wurde der zweite Jahrgang der Next Generation Academy (NGA) gebührend gefeiert.

Wien (OTS) - Unter dem Motto „Wir suchen die Next Generation“ bereitet das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG die Manager von morgen auf die Übernahme von Führungsverantwortung vor. Sechzehn Nachwuchsführungskräfte österreichischer Unternehmen konnten das Workshop-Jahr erfolgreich abschließen. Seit Herbst 2016 wurden an fünf Vormittagen Business Case Studies zu Innocent, Apple oder Netflix gemeinsam mit Experten erarbeitet. Das Themenspektrum umfasste unter anderem Data & Analytics, Finance & Accounting oder Production & Operations Management. Neben Impulsen für das zukünftige Berufsleben steht für die Teilnehmer der Aufbau eines Netzwerks im Vordergrund. „Auch nach Abschluss der Next Generation Academy bleiben unsere Nachwuchsführungskräfte untereinander in Kontakt. Es entsteht ein branchenübergreifendes Netzwerk – für junge Führungskräfte nicht selten ein Turbo für die Karriereleiter“, sagt KPMG Partner Werner Girth, der die Akademie im Oktober 2015 ins Leben gerufen hat. Gesucht: Manager von morgen - Am 11. Oktober 2017 startet der neue Jahrgang der NGA. Gesucht werden wieder Nachwuchsführungskräfte im Alter zwischen 25 und 35 Jahren, die das Potenzial haben, in die Fußstapfen der Geschäftsführung zu treten. Am Programm stehen unter anderem Business Cases zu Tesla, Zara oder Axel Springer. Den feierlichen Abschluss bildet eine Abendgala im Sommer 2018. Eine Bewerbung ist noch bis zum 15. September 2017 möglich. (Die Early Bird-Aktion mit 10 % Ermäßigung gilt bis zum 31. August 2017.) Weitere Informationen unter http://bit.ly/2t0CIy6

Rückfragen & Kontakt:

KPMG Austria GmbH Julia Haslinger, MA Corporate Communications
0043 (1) 313 32-3329 jhaslinger@kpmg.at www.kpmg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KPM0001