AVISO: Wiener Tag der Artenvielfalt 2017 in Essling

Wien (OTS) - Beim Wiener Tag der Artenvielfalt am 24. Juni wird die Stadtnatur auf dem Areal der Bio Forschung Austria in Essling erkundet. Bei Führungen schaut man den ExpertInnen beim Forschen über die Schulter und entdeckt hunderte verschiedene Arten wie den Hausrotschwanz, den Bombardierkäfer, Kornblume und Plattbauch. Informationsstände und ein regionales Catering zur Stärkung runden das Angebot ab. Eintritt frei!

o Wann: 24.6.2017, 13.00-18.00 Uhr
o Wo: Esslinger Hauptstraße 132
o Anfahrt: Autobuslinien 26A ab U2 Aspernstraße bzw. 88A ab U2 Seestadt bis Station Seefeldergasse

Fledermausschauen am Badeteich

Ein absolutes Highlight für die Abenteurer unter den großen und kleinen HobbyforscherInnen: Am Vorabend zum Tag der Artenvielfalt (23. Juni) können am Badeteich Süßenbrunn ab Einbruch der Dämmerung wieder Fledermäuse und nachtaktive Insekten beobachtet werden. Eintritt frei!

o Wann: 23.6.2017 ab 20.00 Uhr
o Wo: Treffpunkt Parkplatz ASTAX-Station Badeteich Süßenbrunn an der Wagramer Straße.
o Anfahrt: Ab Station Rennbahnweg des 25A steht ein Anruf-Sammeltaxi (ASTAX) zur Verfügung, das mit einem Fahrschein der Wiener Linien benutzt werden kann (www.wienerlinien.at/media/download/2014/Astax_25A_65425.pdf).
o Hinweis: Das Areal ist nicht beleuchtet, bitte eine Taschen- oder Stirnlampe mitnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Kubu
Wiener Umweltschutzabteilung-MA 22
Telefon: 01 4000 73426
E-Mail: silvia.kubu@wien.gv.at
www.umweltschutz.wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004