Einladung - Spatenstich Josef-Staudinger-Bildungsakademie: 29.6.2017 Erweiterung für zukunftsorientierte Ausbildungen

Die Josef-Staudinger-Bildungsakademie ist einer der modernsten Bildungsstandorte in NÖ und wird abermals erweitert. Eine nachhaltige Invesition in die Bildungslandschaft.

Wiener Neustadt (OTS) - Das BFI NÖ hat mit der Josef-Staudinger-Bildungsakademie in Wr. Neustadt einen der modernsten Bildungsstandorte des südlichen Niederösterreichs errichtet. Seit 2012 ist der Standort in Betrieb und beinhaltet die BFI-Landesgeschäftsstelle und das Service-Center Wr. Neustadt. 25.000 BesucherInnen werden pro Jahr an diesem Standort verzeichnet, Tendenz weiterhin steigend. Aufgrund der hohen Nachfrage wird die Josef-Staudinger-Bildungsakademie des BFI NÖ in Wr. Neustadt abermals erweitert.

Bisher wurden vom BFI NÖ rund 8 Mio. Euro in die Schaffung dieses modernen und nachhaltigen Bildungszentrums investiert. Nun werden abermals 6 Mio. Euro investiert.

Die Schulungsplätze auf diesem Standort werden mit dem Zubau auf 520 verdoppelt. Das Gesamtareal wird ebenfalls massiv erweitert und umfasst rund 21.000 m2.

Presseeinladung: Spatenstich - Erweiterung Josef-Staudinger-Bildungsakademie

Die Josef-Staudinger-Bildungsakademie in Wr. Neustadt ist einer
der modernsten Bildungsstandorte in Niederösterreich. Mit der
Bauphase III des Bildungszentrums wird dem Bedarf an qualitätsorientierten
Aus- und Weiterbildungen mit modernsten Standards
und neuesten Technologien Rechnung getragen.
Das BFI NÖ lädt Sie recht herzlich zum Spatenstich für die
Bauphase III der Josef-Staudinger-Bildungsakademie ein.

Datum: 29.06.2017, 15:00 - 16:30 Uhr

Ort: BFI NÖ
Lise-Meitner-Straße 1, 2700 Wiener Neustadt, Österreich

Url: www.bfinoe.at

Rückfragen & Kontakt:

BFI NÖ
Andrea Kapoun M.A.
Leitung Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Lise-Meitner-Straße 1
2700 Wr. Neustadt
Tel.: 0699/13333101
E-Mail: kapoun@bfinoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010