PR-Agentur aditorial: Neue Kunden aus den Bereichen Bildung und Gewerbe

Fonds der Wiener Kaufmannschaft, Vienna Business School, Landesinnung Wien der Schuhmacher, Verwaltungsakademie des Bundes, WIFI Management Forum, media academy (VÖZ)

Wien (OTS) - aditorial freut sich über neue Kunden aus den Bereichen Bildung und Gewerbe: Die Wiener PR-Agentur wurde vom Fonds der Wiener Kaufmannschaft mit der laufenden Medienarbeit für Vienna Business School und Park Residenz Döbling beauftragt. Außerdem zeichnete aditorial verantwortlich für die Pressearbeit des „Award for the Crazy Shoe 2017“ der Landesinnung Wien der Schuhmacher.

Darüber hinaus bietet aditorial mit der aditorial academy Seminare an. In diesem Bereich konnten die Verwaltungsakademie des Bundes, das WIFI Management Forum sowie die media academy des Verbands Österreichischer Zeitungen (VÖZ) als Neukunden gewonnen werden. Für sie ist aditorial-Inhaberin Beate Mayr-Kniescheck nun als Vortragende tätig, unter anderem zu Text-, Marketing und Social Media-Themen.

Gleichzeitig wurde die Zusammenarbeit mit weiteren Kunden verlängert: Für die Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung (PbEB) und den „Tag der Weiterbildung“ ist aditorial bereits das elfte Jahr in Folge im „PR-Einsatz“. Außerdem wurden erneut Aufträge für Bestandskunden wie das Bundesgremium Handel mit Mode und Freizeitartikeln der WKO, den steirischen Tischlereibetrieb Schaden Lebensräume oder für das Start Up-Programm der Universität Wien (u:start) durchgeführt. Nähere Informationen unter www.aditorial.at

Rückfragen & Kontakt:

aditorial / aditorial academy
Mag. Beate Mayr-Kniescheck
M: beate.mayr@aditorial.at
T: 0699 1002 59 98

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ADI0001