Veröffentlichung der Ausschreibung zur Teilprivatisierung des Kärnten Airport

Erwerb von Geschäftsanteilen am und Betrieb der Kärntner Flughafen Betriebsgesellschaft mit beschränkter Haftung

Klagenfurt (OTS) - Die Ausschreibung zur Teilprivatisierung des Kärnten Airport wurde am 02. Juni 2017 im Supplement zum Amtsblatt zur Europäischen Union veröffentlicht.

Gegenstand des Vergabeverfahrens ist die Teilprivatisierung des von der Kärntner Flughafen Betriebsgesellschaft mit beschränkter Haftung betriebenen Flughafens („Kärnten Airport“) und darin „eingekapselt“ die Vergabe einer Dienstleistungskonzession für den Betrieb des Kärnten Airport.

Den Zugang zu den Ausschreibungsunterlagen erhalten Sie unter martin.wiedenbauer@actlegal-wmwp.com. Weitere Informationen finden Sie auch unter http://www.klagenfurt-airport.at/.

Der Schlusstermin für den Eingang der Angebote ist der 02. August 2017 um 12:00 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Beteiligungsverwaltung
Mag. Hans Schönegger (Vorstand)
Mag. Ulrich Zafoschnig (Vorstand)
Völkermarkter Ring 21
9020 Klagenfurt am Wörthersee
office@kaerntner-beteiligungsverwaltung.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015