1. Juni: Globaler Tag der Eltern

Wien (OTS) - Der Globale Tag der Eltern wird jedes Jahr am 1. Juni begangen. Der Tag wurde von der UN-Generalversammlung im Jahr 2012 mit der Resolution A/RES/66/292 verkündet. In ihrer Entschließung stellte die Generalversammlung fest, dass die Familie die Hauptverantwortung für die Pflege und den Schutz der Kinder hat. Sie erkennt die Rolle der Eltern für die volle und harmonische Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes an und betont, dass Kinder in einer Atmosphäre der Liebe und des Glücks aufwachsen sollen.

Andererseits wird seit Jahrzehnten die Rolle der Eltern von vielen Seiten in Frage gestellt und von Medien oft chaotische, zerrüttete und auf die eigenen Interessen bedachte Lebensentwürfe gefördert. Männer und Frauen werden vielfach verunsichert und entmutigt eine Ehe einzugehen und Kindern das Leben zu schenken.

Das Familienforum veranstaltet am 1. Juni einen Diskussionsabend um auf die Rolle und Bedeutung von Eltern für die Entwicklung des Kindes, der Familie und der Gesellschaft hinzuweisen.

Den Link zur Veranstaltung finden Sie unter: http://www.familienforum.at/event/reife-eltern-gesunde-familien/

Rückfragen & Kontakt:

Familienforum Österreich
Josef Gundacker
www.familienforum.at
info@familienforum.at
Tel: 0676-3743899

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014