Kostenlos Internetpräsenz steigern und gleichzeitig „Schmetterlingskinder“ unterstützen

Graz (OTS) - Das Gesundheitsnetzwerk Credoweb.at unterstützt die „Schmetterlingskinder“ und spendet für jede neue Registrierung eines Arztes, Therapeuten, Apothekers und Medizin-Experten noch bis 4. Juni 2017 je 10 Euro an DEBRA Austria. Damit soll die medizinische Versorgung von „Schmetterlingskindern“ unterstützt, sowie die Erforschung der seltenen Erkrankung Epidermolysis bullosa gefördert werden.

93% der internetaktiven Österreicher ab 18 Jahren nutzen bereits Online-Informationsquellen zum Thema Gesundheit. Nun haben Ärzte aller Fachbereiche, Therapeuten, Hebammen, Apotheker und Pflegepersonen umfassende Möglichkeiten, auf der Gesundheitsplattform Credoweb.at Patienten zu informieren und die eigenen Leistungen zu präsentieren. Die Nutzung der Plattform ist für Medizin-Experten nicht nur kostenlos und einfach, sondern hilft auch gleich den „Schmetterlingskindern“. Für jede neue Registrierung, die bis 4. Juni 2017 durchgeführt wird, spendet Credoweb.at nun zehn Euro an DEBRA Austria.

Weitere Informationen unter www.credoweb.at und www.debra-austria.org

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen: presse@credoweb.at
eXakt PR GmbH, Carina Kink
Aumühlweg 3/18, 2544 Leobersdorf
Tel.: +43 (0)2256 20423-11, E-Mail: kink@exakt-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012