Europas größter Online-Optiker Mister Spex setzt auf PSIwms

Warehouse Management System steuert zentrales, neues Logistikzentrum

Berlin (ots) - Europas führender Online-Optiker Mister Spex GmbH setzt für die Optimierung der Logistikprozesse seiner Web-Shops seit November 2016 das Warehouse Management System PSIwms der PSI Logistics GmbH erfolgreich ein. Das PSI-Standardprodukt steuert das zentrale, neue Logistikzentrum in Berlin-Siemensstadt in den Bereichen Intralogistik und Produktionsversorgung.

Über seine Websites bietet die Berliner Mister Spex GmbH europaweit neben Kontaktlinsen das umfangreichste Sortiment an direkt verfügbaren Markenbrillen und -sonnenbrillen an. Im zentralen Logistiklager hält der Online-Optiker auf einer Fläche von 6.500 Quadratmetern den Großteil seiner Waren vor. Von dort aus werden bis zu 10.000 Sendungen täglich verschickt und mehr als 2 Millionen Kunden in ganz Europa bedient.

Das Warehouse Management System PSIwms ist an das ERP-System Navision angebunden und steuert alle Prozesse zwischen Warenein- und Warenausgang. Dies beinhaltet die Verwaltung der Lagerplätze, Bestandsführung aber auch Produktionsversorgung und Auftragsfertigung. Dabei sind zwei unterschiedliche Kommissioniersysteme eingebunden.

Die Kommissionierung erfolgt in optimierten Multi-Order-Picks, die mit bis zu 50 Aufträgen in einem Kommissionierdurchgang die Laufwege verkürzen. Außerdem wurden für das Artikelspektrum optimierte Scan-Prozesse umgesetzt, um die gewünschte Effizienz zu erreichen. Unterstützt durch PSIwms werden in unterschiedlichen Produktionsverfahren, sowohl intern als auch bei externen Dienstleistern, täglich mehrere tausend Brillen für den Versand vorbereitet.

Mit einem wettbewerbsdifferenzierenden Funktionsumfang wie dem intuitiv nutzbaren PSI-Click-Design und der Release-Fähigkeit auch bei großen Anpassungen, kann die zukunftsfähige Standardsoftware eine langfristige Sicherung bieten und Mister Spex einen optimalen Kunden-Service, schnelle Auftragsfertigung und maximale Versandgeschwindigkeit ermöglichen.

Die Mister Spex GmbH ist Europas führender Online-Optiker. Über seine Website bietet das Berliner Unternehmen neben Kontaktlinsen europaweit das umfangreichste Sortiment an direkt verfügbaren Markenbrillen und -sonnenbrillen zu attraktiven Konditionen an. In Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden kooperiert das Unternehmen mit über 550 lokalen Augenoptikern in einem Partnernetzwerk. Mister Spex beschäftigt über 400 Mitarbeiter und ist seit 2015 Ausbildungsbetrieb. Im Februar 2016 hat Mister Spex seinen ersten eigenen Store in Berlin eröffnet und wurde im gleichen Jahr mit dem Red Dot Award für sein innovatives Ladenkonzept ausgezeichnet. 2017 folgten weitere Stores in Berlin-Steglitz, Oberhausen, Bremen und Bochum sowie deren Prämierung mit dem iF Design Award.

Die PSI AG entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für Energiemanagement (Energienetze, Energiehandel), Produktionsmanagement (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik) und Infrastrukturmanagement für Verkehr und Sicherheit. PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 1.600 Mitarbeiter. www.psi.de

Rückfragen & Kontakt:

PSI AG
Karsten Pierschke
Leiter Investor Relations und Konzernkommunikation
Dircksenstraße 42-44
10178 Berlin
Deutschland

Tel. +49 30 2801-2727
Fax +49 30 2801-1000
E-Mail: KPierschke@psi.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005